EM Torschützenkönig 2021 – Wettquoten für den Torjäger 2020

Vor jedem Großereignis stellt sich nicht nur die Frage welche Nation am Ende triumphieren wird, sondern auch welche Fußballer die meisten Tore erzielen werden. Wetten auf den Torschützenkönig sind äußerst beliebt bei den Fans von EM Wetten, zumal sich die Spannung vor den TV-Schirmen noch einmal ein Stück erhöht, wenn man mit seinem Favoriten mitfiebert und die Daumen drückt.

Wer wird Torschützenkönig bei der Europameisterschaft 2021

Wir wollen euch unsere Top-Favoriten vorstellen und blicken zudem auf einige Außenseiter, die unserer Meinung nach aufgrund der hohen Wettquoten für den Torschützenkönig ebenfalls interessant sind.

Logo Bet365zum WettanbieterBet-at-home Logozum Wettanbieter
Harry KaneEngland6,507,00
Romelu LukakuBelgien8,008,00
Kylian MbappeFrankreich10,08,00
Cristiano RonaldoPortugal13,010,0
Karim BenzemaFrankreich17,014,7
Memphis DepayNiederlande17,014,8
Ciro ImmobileItalien21,022,0
Robert LewandowskiPolen21,020,0
Alvaro MorataSpanien26,024,0
Antoine GriezmannFrankreich26,022,8
Timo WernerDeutschland26,023,8
Eden HazardBelgien34,034,0
EM Torschützenkönig Wettquoten Stand vor Beginn der EURO 2020/21

wer wird Fußball Europameister? Alle Wetten, Quoten und Tipps zur EM 2020/21


Worauf man bei einer Wette auf den Torschützenkönig achten muss

Was sollte man beachten, wenn man auf den Torschützenkönig bei der Europameisterschaft 2021 wettet? Wir wollen anfangs die Faktoren ansehen, die für einen erfolgreichen Wetttipp auschlaggebend sind. Je mehr dieser Punkte für einen Spieler zutreffen, desto aussichtsreicher wird die Wette ausfallen.


Bet365 Bet365

bet365 gehört zu den größten Wettanbietern der Welt. Die Registrierung sowie Einzahlung verläuft absolut problemlos. Bei dem großen umfangreichen Wettangebot findet jeder etwas.


  • Stammspieler: Um Torschützenkönig zu werden muss der Spieler möglichst viele Minuten absolvieren. Stürmer, die als Joker eingewechselt werden, haben so gut wie keine Chance auf den Titel des Torschützenkönigs. Ideal ist es natürlich, wenn die anderen Spieler als Zuarbeiter fungieren, deren Aufgabe es ist den Zielspieler in Szene zu setzen.
  • Titelanwärter: Die Chance auf den Gewinn des Torschützenkönigs erhöht sich, wenn die Mannschaft des jeweiligen Spielers möglichst viele Runden übersteht. Ein Spitzenstürmer wie Robert Lewandowski wird voraussichtlich nicht so viele Spiele bestreiten, wie die Stürmer der Top-Nationen.
  • Top-Form: Der Stürmer sollte sich in einer absoluten Top-Form befinden und seine Leistungen konstant über einen längeren Zeitraum unter Beweis gestellt haben. Er sollte in den letzten Monaten von Verletzungen verschont gewesen sein, damit diese nicht im Laufe des Turniers akut werden können.
  • Einfache Gruppe: Vorteilhaft ist es wenn die Mannschaft des jeweiligen Stürmers eine einfache Gruppe zugelost bekommt. In der Gruppenphase lässt sich der Grundstein für den Titel des Torschützenkönigs legen, da man hier auf schwächere Teams trifft und die Ergebnisse hoch ausfallen können
  • Elfmeter-Alarm: Es hilft ungemein, wenn der Spieler auch als StandardSchütze bei Elfmetern vorgesehen ist, da dies eine einfache Methode ist um das Tor-Konto in die Höhe zu schrauben
Fußball EURO 2020 Spielball der UEFA | Copyright: xJanexBarlowx 59046695

Vier Top-Favoriten für den Titel des Torschützenkönigs

Wir geben vier Stürmern die besten Chancen für den Gewinn des Titels des Torschützenkönigs bei der Europameisterschaft 2021.

Harry Kane: Englands Top-Stürmer erfüllt alle Voraussetzungen für den Gewinn des Torschützenkönigs bei der Europameisterschaft 2021. Der Stürmer, der auch schon bei der vergangenen Weltmeisterschaft mit sechs Treffern die meisten Tore beisteuerte, befindet sich seit Jahren in einer beneidenswerten Form und hat einen Fixplatz im Sturmzentrum im englischen 3-4-3-System. Bei der vergangenen Weltmeisterschaft erzielte er drei Treffer nach Strafstößen und wird auch bei diesem Turnier der Elfmeterschütze vom Dienst zu sein. Englands Gruppengegner sind mit Kroatien, Schottland und Tschechien nicht sonderlich hart. Insbesondere gegen Tschechien, das das letzte Testspiel vor der Endrunde gegen Italien mit 0:4 verlor, könnte der eine oder andere Treffer drinnen sein. Kanes Mannschaft zählt zudem zu den absoluten EM-Favoriten und könnte es durchaus bis ins Finale schaffen.

Romelu Lukaku: So wie Harry Kane ist auch Romelu Lukaku ein großer Favorit für den Titel des Torschützenkönigs. Belgien gehört zu den Mitfavoriten und hat neben den soliden Dänen mit Russland und Finnland zwei Teams in der Gruppe, die zu den schwächeren Mannschaften bei dieser Europameisterschaft zählen. Lukaku ist die unumstrittene Solospitze in Belgiens Mannschaft und darf sich auf zahlreiche Vorlagen seiner Mitspieler freuen, die wie beispielsweise Kevin De Bruyne zur absoluten Weltspitze zählen. Lukaku wird zudem mit viel Selbstvertrauen bei der Europameisterschaft antreten, immerhin gewann der Stürmer mit Inter nach einer langen Durststrecke endlich wieder die Meisterschaft in der Serie A. Zum Titelgewinn steuerte Lukaku satte 24 Treffer bei.

Cristiano Ronaldo: Es wird die letzte Europameisterschaft für eine wahre Legende sein und Cristiano Ronaldo wird noch einmal alles daran setzen sich ins Rampenlicht zu spielen. Portugal verfügt über eine exzellente Offensive, die dazu imstande ist sich zahlreiche Chancen herauszuspielen. Der 36-jährige Ausnahmesportler wird im Sturmzentrum starten und darf auf viele Vorlagen seiner Mitspieler hoffen. Mit João Félix, Bernardo Silva, Diogo Jota und dem überragenden Bruno Fernandes, verfügt die Angriffsabteilung über jede Menge Qualität. Das Problem ist nur, dass Portugal in die schwerste Gruppe gelost wurde und ein frühes Ausscheiden bei Gegnern wie Frankreich und Deutschland nicht vollkommen unmöglich ist. 

Liste aller Torschützenkönige der bisherigen Fußball-Europameisterschaften

JahrSpielerLandTore
1960Walentin Iwanow
Wiktor Ponedelnik
UdSSR
UdSSR
2
2
1964Jesús María PeredaSpanien2
1968Dragan DžajićJugoslawien2
1972Gerd MüllerDeutschland4
1976Dieter MüllerDeutschland4
1980Klaus AllofsDeutschland3
1984Michel PlatiniFrankreich9
1988Marco van BastenHolland5
1992Henrik LarsenDänemark3
1996Alan ShearerEngland5
2000Patrick Kluivert
Savo Milošević
Holland
Jugoslawien
5
5
2004Milan BarošTschechien5
2008David VillaSpanien4
2012Fernando TorresSpanien3
2016Antoine GriezmannFrankreich6
Quelle: Wikipedia Liste der Torschützenkönige der Fußball-Europameisterschaften der Männer

hier geht es zum Spielplan der Fußball EM 2020/21 mit allen 51 Spielen von der Eröffnung bis zum Finale


Kylian Mbappe: Wer dreimal in Folge Torschützenkönig in der Ligue 1 gilt und von den besten Klubs der Welt wie kein anderer Spieler umworben wird, muss natürlich ebenfalls zum engen Favoritenkreis um den Titel des Torschützenkönigs bei der Europameisterschaft 2021 gelten. Frankreich zählt zudem zu den absoluten Top-Favoriten, wobei man auch hier anmerken muss, dass im worst-case-Szenario nach der Gruppenphase die EM-Endrunde schon wieder zu Ende sein könnte, da man auf die gefährlichen Portugiesen und die angeschlagenen Deutschen trifft, die man aber auch nie ganz abschreiben darf. Dazu kommt, dass mit Griezmann und dem reaktivierten Benzema Spieler im Kader stehen, die ebenfalls viele Treffer erzielen können und sich so eine recht ausgeglichene Verteilung der französischen Torschützen ergeben könnte.

Hohe Wettquoten – die Spieler mit den besten Außenseiterchancen auf den Gewinn des Torschützenkönigs

Memphis Depay: Der Niederländer ist einer der Geheimfavoriten auf den Gewinn des Torschützenkönigs. Der 27-Jährige Angreifer, der im Sommer von Olympique Lyon zu einem absoluten Top-Verein wechseln könnte, geht mit seiner Mannschaft als großer Favorit in die Gruppe C und trifft dabei auf Österreich, die Ukraine und Nordmazedonien. Depay, der im Sturmzentrum der Niederländer gesetzt ist, erzielte in den letzten drei Länderspielen fünf Tore und traf auch in der französischen Liga 20 Mal. Ein weiterer Pluspunkt für Depay ist, dass er der nominellen Elfmeterschütze im Team ist. Die Niederlande gehören nicht zu den allergrößten Favoriten des Turniers, könnten aber durchaus weit in die K.o.-Phase vorstoßen.


BetAtHome Bet-at-Home

Bei dem Wettanbieter bet-at-home handelt es sich um ein äußert seriöses Unternehmen mit großer Transparenz, das die Herausforderungen der letzten Jahren gut meisterte und sich vor den ganz großen Wettunternehmen keinesfalls verstecken muss.


Ciro Immobile: Der Italiener stellt Jahr für Jahr bei Lazio seine Torqualitäten unter Beweis und will bei dieser Europameisterschaft nun auch endlich sein Ausnahmekönnen im Italien-Trikot der Welt präsentieren. Italien agierte in den vergangenen Monaten äußerst souverän und ist aktuell nur sehr schwer zu besiegen, weshalb die Squadra Azzurra bei der Europameisterschaft 2021 durchaus eine gewichtige Rolle spielen könnte. Der Angreifer ist im Sturmzentrum gesetzt und hat mit Insigne und Chiesa zwei Spieler neben sich, die in allen Bewerben der abgelaufenen Saison jeweils elf Assists beisteuerten.

SpielerLandbeste WettquoteWettanbieter
Burak YilmazTürkeiQuote 37,0Logo Bet-at-Home

Burak Yilmaz: Zum Abschluss haben wir einen saftigen Außenseitertipp für euch. Der türkische Nationalspieler Burak Yilmaz befindet sich in einer bestechenden Form und hat mit 16 Treffern einen großen Anteil daran, dass Lille in dieser Saison die französische Meisterschaft gewann. Burak Yilmaz ist im Sturmzentrum der Türkei ein absoluter Schlüsselspieler, der stets von seinen offensiv denkenden Kollegen gesucht wird. Es ist natürlich durchaus möglich, dass die Türkei in diesem Turnier in einer Gruppe mit Italien und der Schweiz früh ausscheidet, aber sollte die Mannschaft von Trainer Şenol Güneş doch weit kommen, stehen die Chancen gut, dass Treffer von Burak Yilmaz dafür verantwortlich sind.

Live Over/Under Scores Anmelden