Der Favorit macht Druck: Wenn das Heimteam mit Ansage ausgleicht!

Mit einer Siegquote von @1.71 zu Hause gegen Balikesirspor ging Boluspor als Favorit ins Spiel. Der Beginn der ersten Halbzeit verlief aber holprig und das Team geriet dementsprechend in Rückstand. Den weiteren Spielverlauf, der klar auf einen Treffer von Boluspor hindeutete, konnte man allerdings recht deutlich aus den Overlyzer-Graphen ablesen.

Das Heimteam fand nicht gut in die Partie, konnte sich zwar eine leichte Überlegenheit erspielen, wurde aber nach 16 Minuten kalt erwischt: 0:1 für Balikesirspor. Als man diesen Schock endlich verdaut hatte, fand man wieder ins Spiel zurück und konnte im Laufe der ersten Halbzeit Kontrolle aufbauen. Das Auswärtsteam verlagerte sich auf eine stabile Defensivleistung und kam kaum aus der Umklammerung – das Heimteam wurde aber nie wirklich zwingend gefährlich.

In der Halbzeit folgte aber offenbar ein Donnerwetter des Trainers der Heimmannschaft und Boluspor kam wie verwandelt aus der Kabine. Sofort nahm man das Heft in die Hand und nach knapp zehn Minuten stieg der Druck durch die Heimmannschaft ins Unermessliche. All das konnte man mit einem Blick auf die Overlyzer-Trends zur Partie sehen.

Nicht nur weil Boluspor nun massiv Druck machte, sondern auch weil der rote Graph der Auswärtsmannschaft Balikesirspor völlig am Boden war, lag offensichtlich ein Tor in der Luft. Eine Wette darauf, dass Team 1 – also Boluspor – das nächste Tor erzielen würde, brachte etwa bei 1xbet eine Quote von @1.99 – gekauft!

Beim Livewetten muss man möglichst schnell sein, wie auch diese Situation bewies, denn nur drei Minuten nach der Wettabgabe war es passiert: Boluspor gleicht zum 1:1 aus und konnte damit aus der eindeutig aufgebauten Drucksituation Kapital schlagen, während der Graph des zuvor bereits als Außenseiter gehandelten Auswärtsteams weiterhin nahezu bei Null lag. Ein schöner Wettgewinn, für den es nur einen konzentrierten Blick auf die Overlyzer-Graphen benötigte!

Live Over/Under Scores Anmelden