Unibet im Test – echte Erfahrungen & Bewertung 2021

Eines lässt sich vorab sagen. Dass Unibet im fluktuierenden Online Glücksspielmarkt schon über 20 Jahre besteht, zeugt von einer Stabilität, wie sie nur eine von konservativen Werten getragene Firmenphilosophie und eine große Zahl an Stammkunden bringt.

Nicht zuletzt weiß Unibet mit seinen Angeboten auch innerhalb der Industrie zu überzeugen. Davon legen zahlreiche Auszeichnungen Zeugnis ab. Allein in den Jahren 2019 und 2020 hat der Buchmacher gleich 13 Awards abgeräumt, darunter zwei Mal als bester „Sports Betting Operator“ (EGR Nordics Awards 2019 und 2020) und als „Socially Responsible Operator“ (International Gaming Awards 2020 und EGR Nordics Awards 2020).

Unibet
Unibet

Mit Gründung in Jahr 1997 zählt Unibet zu den ältesten Buchmachern im online Wettgeschäft. Eine einfache Plattform mit einem breitem Sportwettenangebot sowie kontinuierliche Innovation: diesen Zielen hat sich der Wettanbieter verschrieben.

Jetzt bei Unibet anmelden und Wetten

Warum sich so viele Spieler wie auch die Jury renommierter Branchenverbände für Unibet entscheiden? Dieser Frage wollen wir im nachfolgenden Testbericht eingehend auf den Grund gehen!


Achtung: aufgrund regulatorischer Einschränkungen kann sich das Angebot von Bet365 für Kunden aus Deutschland deutlich von unserem Testbericht mit Standort Österreich unterscheiden!

hier gibt es alle Infos zu Sportwetten in Deutschland

Inhaltsverzeichnis Unibet Testbericht & Top 3 Wettanbieter


Unibet Sponsor Fußball
Bild oben: Unibet ist vor allem im Fußballsponsoring sehr aktiv – hier ein Beispiel aus der schwedischen ersten Fußball-Liga | Imago Images, Copyright: MICHAELxERICHSEN BB210418MI062

Wichtige Eckdaten & Informationen zu Unibet

Lizenzen:12 aus Europa (u.a. Schleswig-Holstein, Malta, UK), außerdem lizenziert in 4 US-Bundesstaaten & allen 6 Bundesstaaten Australiens
Gründung:1997
Herkunft:UK / Schweden
Neukundenbonus:400% bis 80 Euro
Sportarten:25+
Kundenservice:Chat, Email, dt. Support: 7-22h, engl.: 24/7
Organisation:Teil der Kindred Group, die an der Stockholmer Börse notiert
Hauptsitz:Malta
Sponsoring:u. a. Sponsor englischer Fußballclubs (bspw. FC Southampton, FC Middlesbrough), im Darts (Premier League of Darts, European Darts Championship) und im Pferderennsport (Investec Derby, Cheltenham Festival)

Unibet Wettseite, Mobile Seite/App

Prinzipiell ist das Angebot von Unibet für alle Endgeräte – vom PC bis zum kleineren Smartphone – über den Browser auf unibet.de bzw. unibet.com erreichbar. Die Webseite passt sich nämlich automatisch an die jeweilige Bildschirmgröße an. Mobile Nutzer, die dennoch lieber auf eine App setzen, denen bietet Unibet jeweils eine eigene Softwarelösung für Android- und Apple-Geräte an.

Die Navigation erfolgt mobil über die waagrechte Menüleiste am Kopf der Seite, auf größeren Desktops wandert das Menü der Sportarten an den linken Bildschirmrand. Das eigentliche Wettangebot, das heißt die Spielbegegnungen und zugehörigen Tippoptionen, werden auf der Seitenmitte angezeigt und der Wettschein poppt am unteren Screenrand auf.

Hervorstreichen möchten wir diverse Features, auf die wir gestoßen sind, die die Wettabgabe erleichtern wie beispielsweise den Bet Builder oder die Suchfunktion. Auch die beliebte Cash Out-Funktion für die vorzeitige Abrechnung von Wetten ist bei Unibet verfügbar.

Generell sind die Navigationswege kurz und diverse Quicklinks und Querverweise an den richtigen Stellen ermöglichen den unkomplizierten Wechsel zwischen den Angeboten. Alle Abläufe und Kontofunktionen sind – wie es sich für eine moderne und gut designte Website/App gehört – selbsterklärend.


Unibet Wettangebot             

Es ist kein Geheimnis, dass Unibet-Gründer Anders Ströms Leidenschaft den Trabern gilt; diese haben, an der heimischen Rennbahn im schwedischen Sala, sein Interesse für die Sportwette geweckt. Nichtsdestotrotz baut die von ihm gegründete Wettplattform auf ein breites Spektrum an Sportarten.

Kunden können sich demnach ein Sportsbook klassisch europäischen Gepräges erwarten, in dem der Fußball die Vormachtstellung einnimmt. Dass der Buchmacher in England inkorporiert wurde, lässt sich, trotz der skandinavischen Herkunft seines Gründervaters, ebenso wenig leugnen. Abzulesen ist dies an den unzähligen (Fußball-)Spezialwetten, die typisch für britische Bookies sind, und an dem allgemeinen Augenmerk auf Vielfalt und den speziell in UK und den ehemaligen englischen Kolonien beliebten Sportarten wie Lacrosse, Cricket, Hurling und Gälischen Fußball.

Um beim Fußball zu bleiben: Das Sportsbook von Unibet erlaubt einen Streifzug rund um die Welt, selbst Ligen aus Bhutan, dem Sudan oder Peru finden sich im Wettprogramm wieder. Seine größte Ausdehnung erfährt das Angebot aber selbstverständlich bei den europäischen Ligen und Wettbewerben sowie den großen internationalen Turnieren. Weit über 400 Wettmärkte pro Spielbegegnung sind hier keine Seltenheit, alleine die vielfältigen Über/Unter Wetten kommen dabei schon auf einen hohen zweistelligen Wert.

Aus dem Sportsbook hervorstechen zudem Tennis und Handball sowie die amerikanischen Sportarten American Football, Baseball, Basketball, Golf und Eishockey. Motor-, Wasser- und Kampfsport sowie diverse Randsportarten (u.a. Tischtennis, Netball, Darts, Snooker, Pool) runden das Angebot ab. 

Erwähnenswert ist auch das Langzeitwettangebot, das nicht nur den Tipp auf den Gesamtsieg, sondern auf zahlreiche Turnier- und Saisonmärkte erlaubt. Generell ist das Ante Post-Programm bei Unibet groß. So werden Saisonwetten beispielsweise für zahlreiche Eishockey-Ligen auch abseits der populären US-amerikanischen NHL geboten, was eher ungewöhnlich ist. American Football ist ebenfalls überproportional im Langzeit-Sportsbook repräsentiert, mit unzähligen Spieler-, Team- und Trainermärkten, dazu kommen Angebote zu den Conferences und Divisions.

Auszug aus dem NFL Saisonangebot bei Unibet:

  • Wer gewinnt die NFL Meisterschaft?
  • Wer gewinnt die AFC / NFC Meisterschaft?
  • Wer gewinnt in der Division?
  • Wer wird MVP?
  • Wie viele Rushing Yards / Passing Yards / Passing Touchdowns erzielt Spieler xy während der regular Season?
  • Welcher Cheftrainer geht in der Saison als Erster?
  • Erreicht Team xy die Play-offs?
  • Wer wird Comeback Spieler / Defensivneuling / Defensivspieler / Offensivneuling / Offensivspieler / Trainer des Jahres?
  • Aus welchem Bundesstaat / welcher Division / welcher Conference stammt der Championship Gewinner?

Unibet Live Wetten

Das Livewetten-Angebot von Unibet setzt dieselben Programmschwerpunkte wie das pre-match Sortiment.  Hervorzuheben sind demnach die Vielfalt an Wettmärkten, insbesondere die unter „Action Betting“ gelisteten Angebote. Diese bringen, auf besonders kurzfristige Ereignisse abzielend, noch mehr Tempo in die ohnehin actionreiche Livewette.


Erhalte jetzt Vollzugriff auf unsere Live-Coverage aus über 800 Ligen und Bewerben!

Mit OVERLYZER erhältst du exakte Trends und Statistiken, die dir auch die besten Sportwettenanbieter vorenthalten. Sichere dir jetzt deinen großen Vorteil für Live-Wetten!

Overlyzer Demo

Das wartet in der Vollversion auf dich:

  • Live Coverage zu tausenden Spielen aus über 800 Ligen und Bewerben
  • Dynamische Filterfunktion, mit der du die Spiele nach deinen Bedürfnissen sortieren kannst
  • Vorgefertigte Filteroptionen
  • Frei modifizierbare Benachrichtigungen
Overlyzer Promo

Du kannst auch unsere kostenlose Promo-Registrierung nutzen!


Fußball ist auch hier tonangebend, abgesehen davon finden aber fast alle vorab gebotenen Sportarten auch Einzug in das Livewettencenter, selbst die skandinavische Baseball-Variante Pesäpallo. Im Zusammenhang mit den in-play Angeboten erwähnenswert ist der Livestream, der gelegentlich die Live Animation am Livescoreboard ersetzt. Eine Kennzeichnung neben dem jeweiligen Match informiert, ob Live Bilder verfügbar sind. In diesem Zusammenhang sind die Länderbeschränkungen natürlich zu beachten.

Overlyzer – der Analyzer für Fußballwetten

Gibt es keinen Livestream, so ermöglicht wie gesagt eine Live Animation das Verfolgen der Geschehnisse auf dem Platz. Ein Livescoreboard und Match-Statistiken komplettieren die Informationsangebote. Angebunden ist zudem das Statistikcenter, das per Klick erreichbar ist.


Unibet Wettquoten

Bei Unibet fließen, abhängig vom Wettangebot, durchschnittlich 92 bis 96 Prozent der Wetteinsätze in die Gewinnauszahlung. Um den Wert im Einzelfall zu ermitteln, müssen alle Wettausgänge eines Wettangebots in die folgende Berechnung einfließen:

1 / (1 / Quote +  1 / Quote …) * 100

Unsere Stichproben haben gezeigt, dass insbesondere bei den Hauptwetten – 1×2 etwa beim Fußball oder die Zweiweg-Siegwette beim Tennis – der Quotenschlüssel bei Unibet einen hohen Wert erreicht. Mit maximal 97 Prozent Payout ist die 1×2-Wette zu Ereignissen der Fußball Welt- oder Europameisterschaften am attraktivsten kalkuliert. Immerhin 95 Prozent Auszahlungsrate verspricht der Quotenschlüssel für entsprechende Tippangebote zu den Matches der großen europäischen Ligen (Deutsche Bundesliga, Premier League oder Champions League).

Auch die Tenniswetten kalkuliert Unibet auf Basis eines attraktiven Auszahlungsschlüssels: 95 Prozent Payout bringen Grand Slam-Wetten zum Matchsieg, selbiges gilt für Begegnungen der WTA und der ATP Tour. Etwas abgesenkt wird die Payout-Rate für Spiele der kleineren ITF und Challenger Turniere. Hier behält sich Unibet  bis zu acht Prozent als Gewinnmarge ein.

Hohe Werte erzielt der Quotenschlüssel zudem bei den wichtigsten Angeboten zu Basketball- und Eishockeymatches. Von den Wetteinsätzen auf das Matchsieg-Tippangebot werden etwa bei Spielen der NBA und der NHL 95 bis 96 Prozent zur Auszahlung erfolgreicher Tipps herangezogen.


Registrierung und Bonusaktionen bei Unibet

Die Eröffnung eines Wettkontos bei Unibet können Tipper per Klick auf den Button „Registrieren“, der sich in der Kopfzeile der Wettseite bzw. der App befindet, einleiten. Die Anmeldemaske führt Schritt für Schritt durch den Prozess: die Angabe von Emailadresse, Passwort, Nutzername und persönlicher Daten sind Grundvoraussetzung, um bei Unibet wetten zu können. Abgeschlossen ist die Registrierung, sobald der Anmeldelink, der automatisiert an das persönliche Email-Postfach ergeht, geklickt wurde.

Voraussetzungen, um bei Unibet ein Konto eröffnen zu können:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Eine eigene Email-Adresse
  • Wohnsitz in einem Land, in dem das Angebot von Unibet verfügbar ist
  • Es liegt keine Doppelregistrierung vor (Zweitkonten sind nicht erlaubt)
  • Das Konto wird für die eigene Person und nicht einen Dritten eröffnet

Im Zuge der Kontoeröffnung werden Tipper eingeladen, sogleich den Neukundenbonus zu aktivieren. Dabei handelt es sich um ein gratis Guthaben, das von Seiten des Buchmachers allen neuen Usern zur Verfügung gestellt wird.

400% bis 80 Euro Neukundenbonus

Der Neukundenbonus ist wie innerhalb der Branche üblich als Einzahlungsbonus konzipiert: Auf Basis der Ersteinzahlung des Kunden werden von Unibet 400% gratis Wettguthaben gutgebucht. Das heißt die Höhe des Bonus bemisst sich am eingezahlten Betrag. Allerdings gibt es eine Obergrenze für den Bonus: Maximal stiftet der Buchmacher 80 Euro. Diese Summe ließe sich demnach mit einer Einzahlung von 20 Euro aktivieren.

Wer einen kleineren Betrag auf sein Wettkonto anweisen möchte, hat aber bereits ab 9 Euro Anspruch auf den Bonus. Das Gratisguthaben fällt dann einfach entsprechend niedriger aus (400% von 10 Euro beispielsweise sind 40 Euro). Wichtig zu wissen: Wer das Neukundenangebot von Unibet nutzt, dessen Geldmittel sind solange auf dem Wettkonto gebunden, bis die Umsatzbestimmungen des Angebots erfüllt sind.

Diese Bonusbestimmungen lauten wie folgt:

  • Der Bonus muss 10x mit Wetten umgesetzt werden – bei 80 Euro Bonus sind demnach Wetteinsätze im Wert von 800 Euro zu tätigen
  • Es ist kein Höchsteinsatz für Wetten vorgesehen, dafür eine Mindestquote von 1,4
  • Kombiwetten, die sich aus Live- und Vorabwetten zusammensetzen, werden nicht angerechnet
  • Als Frist, um die Umsatzbestimmungen zu erfüllen, sind 30 Tage ab Aktivierung des Bonus festgesetzt; Wetten, die angerechnet werden sollen, müssen ebenfalls innerhalb dieses Zeitraumes ausgewertet sein (Stichwort Langzeitwetten)

Sonstige Unibet Bonusangebote und Wettaktionen

Unibet gehört zu den Anbietern, die auch Bestandskunden regelmäßig Boni zukommen lassen. Über aktuelle Angebote kann man sich direkt im Online Sportsbook informieren. Zudem besteht die Möglichkeit, den Newsletter zu abonnieren.


Unibet Einzahlungen und Auszahlungen

Wetteinsätze werden dem Wettkonto abgebucht, Gewinne dorthin gutgeschrieben. Daher muss dieses, bevor eine Wette getätigt werden kann, mit einem Guthaben versehen werden. Dies ist per Einzahlung über eine der Optionen, die Unibet in der Liste der Einzahlungsmethoden führt, möglich.

Einzahlungen bei Unibet:

MethodeEinzahlungsrahmenGebührBearbeitung
Kredit/Debitkarten10 – 13.000 EURkeine*sofort
MyPaysafecard10 – 1.000 EUR3%sofort
Sofortüberweisung10 – 10.000 EURmax. 30 Min.
Trustly10 – 1.000 EURkeinemax. 30 Min.

* Ausnahme: Kunden aus der Schweiz werden 2,5% Gebühr in Rechnung gestellt.


Video: Einzahlen mit einer Paysafecard auf ein Unibet Wettkonto einfach erklärt von sportwettentest.net

Um Auszahlungen vom Wettkonto zu ermöglichen, das heißt wenn Wettgewinne von dort abgezogen werden sollen, bietet Unibet ebenfalls eine Reihe an Bezahloptionen an.

Auszahlungen bei Unibet:

MethodeAuszahlungsrahmenGebührBearbeitung
Kredit/Debitkarten15 – 50.000 EURkeine1-3 Werktage
Trustly10 – 1.000 EURkeine3-5 Werktage
MuchBettermind. 10 EURkeine1 Werktag
Skrill/Ecopayz/Neteller15 – 13.000 EURkeinemax. 12 Std.
Direkt Banking10 – 100.000 EURkeine3-5 Werktage
Banküberweisungmind. 15 EURkeine3-5 Werktage

Beim Vergleich der beiden Listen sticht ins Auge, dass nicht alle Einzahlungsverfahren auch für Auszahlungen zur Verfügung stehen und umgekehrt. Generell werden Abbuchungen über denselben Zahlungsweg durchgeführt, den der Kunde für die Aufladung des Wettkonto gewählt hat. Scheint dieser jedoch nicht in der Liste der Auszahlungsvarianten auf, so kann sich der Kunde für eine andere Transferoption entscheiden.

Gebühren werden bei Unibet nur in Einzelfällen verrechnet. Etwa für Einzahlungen mit der PaysafeCard oder Kunden aus der Schweiz, die eine Buchung auf das Wettkonto mit Kredit- bzw. Debitkarten vornehmen.

Unibet Wettbestimmungen

Zu den Ober- und Untergrenzen, die für zu transferierende Beträge abgesteckt sind, ist zu sagen, dass sie sich sowohl für Tipper mit weniger Geldmittel als auch für High Roller eignen. Gegebenenfalls ist eine, dem persönlichen Limit entsprechende Bezahloption zu wählen.

Hinsichtlich Transaktionsgrenzen ist auch noch festzuhalten, dass im Wettkonto von Unibet die Möglichkeit besteht, persönliche Einzahlungslimits (nach Tagen, Wochen, Monaten) festzulegen. Dieses Angebot richtet sich an all jene Tipper, die sich selbst ein wenig zügeln und sicherstellen wollen, dass sie nicht im Rausch des Moments ihre finanziellen Möglichkeiten überschreiten. Zur Selbstkontrolle empfiehlt sich zudem der gelegentliche Blick in den Kontoverlauf, um die Transaktionshistorie der letzten 90 Tage zu prüfen und das eigene Spielverhalten zu reflektieren.


FAQ zur Verifizierung des Unibet Wettkontos

Warum muss ich mein Wettkonto verifizieren?

Im Zuge der Verifizierung des Wettkontos wird die Identität des Spielers überprüft. Dies ist einerseits vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Andererseits dient dies dazu, die Volljährigkeit des Kunden (= notwendige Voraussetzung zum Wetten) festzustellen und das Konto vor Missbrauch (Identitätsdiebstahl, Zugriff durch Fremde usw.) zu schützen.

Warum hat die Verifizierung meines Wettkontos nicht funktioniert?

Dies kann daran liegen, dass die Identität des Kunden, auf den das Wettkonto registriert ist, nicht mit dem Inhaber des Geldkontos, von dem Ein- und Auszahlungen vorgenommen werden, übereinstimmt. Dies ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Sollte der Verifizierungsprozess trotz übereinstimmender Daten nicht funktionieren, hilft der Kundendienst weiter.

Welche Dokumente brauche ich, um mein Wettkonto zu verifizieren?

Zur Identitätsprüfung des Spielers kann ein gültiger Personalausweis, Führerschein oder Reisepass vorgelegt werden. Als Adressnachweis können Rechnungen (bspw. vom Stromlieferant oder vom Internetprovider) und Kontoauszüge dienen. Der Name auf den Dokumenten muss dem Namen des Spielers, auf den das Wettkonto registriert ist, entsprechen. Zudem muss die digitale Aufnahme des Dokuments gut leserlich, nicht abgeschnitten und signiert sein. Auch die gewählte Zahlungsmethode muss mittels Überprüfung bestätigt werden.

Wie lange dauert die Verifizierung meines Wettkontos?

Sobald die Dokumente eingereicht sind, findet die Überprüfung von Seiten Unibets statt. Dieser Prozess kann bis zu fünf Arbeitstage dauern. Sobald eine Entscheidung vorliegt (erfolgreich bzw. abgelehnt) oder wenn es einen Nachbesserungsauftrag gibt (bspw. wegen eines unleserlichen Dokuments) wird der Spieler darüber informiert.

Wie starte ich den Verifizierungsprozess für mein Wettkonto?

Die Verifizierung des Wettkontos kann vom Spieler selbst über den Account eingeleitet werden. Dort wird der Prozess Schritt für Schritt angeleitet.


Unibet Kundenservice

Falls bei der Nutzung der Angebote oder der Webseite beziehungsweise der App von Unibet Fragen auftreten, kann man sich an den Kundenservice wenden. Erste Anlaufstelle sind immer die Hilfeseiten, die in der Fußzeile, das heißt im Informationsblock am Ende der Seite, verlinkt sind. Dort finden sich übrigens auch die Geschäftsbedingungen und diverse Sicherheitsinformationen – dies nur als Hinweis.

Die Hilfeseiten selbst lassen sich per Stichwortabfrage durchsuchen oder man lässt sich über die hierarchisch organisierte Navigation durch die unterschiedlichen Themen führen. Die von Kunden häufig gestellten Fragen werden zudem extra hervorgehoben.

Erst wenn die Stichwortsuche kein Ergebnis liefert, wird dem User empfohlen, mit dem Kundendienst direkt in Kontakt zu treten. Zu diesem Zweck werden zwei Optionen präsentiert: Der Chat mit einem Mitarbeiter oder die Kontaktaufnahme per Email (info@unibetsupport.de).

Hinweis zu den Servicezeiten: Deutschsprachiger Support wird täglich zwischen 7 Uhr morgens und 22 Uhr angeboten. Außerhalb dieser Zeiten kann man aber mit dem englischen Kundendienst chatten, der rund um die Uhr – und ebenfalls sieben Tage die Woche – besetzt ist.

Als zusätzliche Hilfs- und Informationsangebote sind abschließend noch der Blog und der Sportwetten-Guide von Unibet zu erwähnen. Außerdem kann man sich über die UnibetGermany-Facebook Seite an die Wettcommunity beziehungsweise an das Social Media-Team von Unibet wenden.


Weitere Infos zum Wettanbieter Unibet

Unibet wurde vom Schweden Anders Ström ins Leben gerufen. 1997 gründete der Unternehmer den Buchmacher in London, damals noch als Telefonwettservice, um Wetten von schwedischen Kunden entgegenzunehmen. Basis war eine 1998 in UK ausgestellte Wettlizenz.

1999 wechselte er mit seinen Angeboten ins Internet, wo er sowohl eine englische als auch eine schwedische Wettseite publizierte. Zu dieser Zeit übersiedelte er das operative Geschäft nach Malta, wo eine örtliche Glücksspiellizenz gelöst wurde. 2004 erfolgte schließlich der Gang an die Stockholmer Börse.

Mittlerweile ist Unibet zu einem Konzern angewachsen, der, 2016 in Kindred Group umbenannt, zahlreiche Glücksspielmarken unter seinem Dach vereint wie beispielsweise Maria Bingo und 32Red. Teil der Gruppe sind auch einige, hierzulande unbekannte nordische Marken. Ebenfalls übernommen wurde das online Sportwettengeschäft des englischen Traditionsbookies Stan James, allerdings wurden die Kundenaccounts zu Unibet überführt und das Angebot somit einem Rebranding unterzogen.

Heute operiert der Konzern an zehn Standorten. In 20 Sprachen und über 100 Ländern werden Produkte aus den Geschäftsfeldern Sportwette, Casino & Games sowie Poker und Bingo vertrieben. Genutzt werden diese Angebote von insgesamt rund 1,8 Millionen aktiven Kunden.

Die wichtigsten Märkte und Geschäftsfelder von Unibet Sportwetten und Casino*:

RegionGlücksspielprodukt:
Westeuropa:69%Sportwetten:45%
Skandinavien:19%Casino & Games:50%
Zentral- und Südeuropa:8%Poker:3%
Andere:4%Andere:2%
Basis der Angaben ist der Bruttojahresumsatz.


Anders Ström selbst hat den Buchmacher übrigens lange geführt und begleitet. Erst im Dezember 2020 hat der Unternehmer seinen Rückzug von seiner Position als Non-Executive Chairman bekanntgegeben. Künftig möchte er mehr Zeit anderen Investments und seiner Familie widmen.

Alle Wettanbieter Testberichte von Overlyzer

Bet365 TestInterwetten TestUnibet TestBet-at-Home Test
888 TestBetway TestSportwetten.de TestBwin Test
Start Live Over/Under Scores