• Overlyzer.com **Vollzugriff** - 3 Monate Overlyzer Screen
  • Overlyzer.com **Vollzugriff** - 1 Monat Overlyzer Screen

Champions League Tipps, Wetten und Quoten

8 min (1732 words)

Wer wird Champions League Sieger 2021/22? Wir vergleichen die besten Wettanbieter Quoten und versorgen euch mit zahlreichen Informationen rund um den prestigeträchtigsten Wettbewerb im europäischen Klubfußball.

Champions League
Group Stage · Matchday 6 of 6
Juventus 1
PSG 2
FT
Wed, 02 Nov
København 1
Borussia Dortmund 1
FT
Wed, 02 Nov
AC Milan 4
FC Salzburg 0
FT
Wed, 02 Nov
Olympique de Marseille 1
Tottenham Hotspur 2
FT
Tue, 01 Nov
Sporting CP 1
Eintracht Frankfurt 2
FT
Tue, 01 Nov
Viktoria Plzeň 2
Barcelona 4
FT
Tue, 01 Nov
Bayern München 2
Inter Milan 0
FT
Tue, 01 Nov
Bayer Leverkusen 0
Club Brugge 0
FT
Tue, 01 Nov
Porto 2
Atlético Madrid 1
FT
Tue, 01 Nov
Maccabi Haifa 1
Benfica 6
FT
Wed, 02 Nov
Manchester City 3
Sevilla 1
FT
Wed, 02 Nov
Shakhtar Donetsk 0
RB Leipzig 4
FT
Wed, 02 Nov
Real Madrid 5
Celtic 1
FT
Wed, 02 Nov
Chelsea 2
Dinamo Zagreb 1
FT
Wed, 02 Nov
Rangers 1
Ajax 3
FT
Tue, 01 Nov
Liverpool 2
Napoli 0
FT
Tue, 01 Nov
Champions League
Group A P W D L Goals D Points Last
1 Napoli 6 5 0 1 20:6 14 15
2 Liverpool 6 5 0 1 17:6 11 15
3 Ajax 6 2 0 4 11:16 -5 6
4 Rangers 6 0 0 6 2:22 -20 0
Group B P W D L Goals D Points Last
1 Porto 6 4 0 2 12:7 5 12
2 Club Brugge 6 3 2 1 7:4 3 11
3 Bayer Leverkusen 6 1 2 3 4:8 -4 5
4 Atlético Madrid 6 1 2 3 5:9 -4 5
Group C P W D L Goals D Points Last
1 Bayern München 6 6 0 0 18:2 16 18
2 Inter Milan 6 3 1 2 10:7 3 10
3 Barcelona 6 2 1 3 12:12 0 7
4 Viktoria Plzeň 6 0 0 6 5:24 -19 0
Group D P W D L Goals D Points Last
1 Tottenham Hotspur 6 3 2 1 8:6 2 11
2 Eintracht Frankfurt 6 3 1 2 7:8 -1 10
3 Sporting CP 6 2 1 3 8:9 -1 7
4 Olympique de Marseille 6 2 0 4 8:8 0 6
Group E P W D L Goals D Points Last
1 Chelsea 6 4 1 1 10:4 6 13
2 AC Milan 6 3 1 2 12:7 5 10
3 FC Salzburg 6 1 3 2 5:9 -4 6
4 Dinamo Zagreb 6 1 1 4 4:11 -7 4
Group F P W D L Goals D Points Last
1 Real Madrid 6 4 1 1 15:6 9 13
2 RB Leipzig 6 4 0 2 13:9 4 12
3 Shakhtar Donetsk 6 1 3 2 8:10 -2 6
4 Celtic 6 0 2 4 4:15 -11 2
Group G P W D L Goals D Points Last
1 Manchester City 6 4 2 0 14:2 12 14
2 Borussia Dortmund 6 2 3 1 10:5 5 9
3 Sevilla 6 1 2 3 6:12 -6 5
4 København 6 0 3 3 1:12 -11 3
Group H P W D L Goals D Points Last
1 Benfica 6 4 2 0 16:7 9 14
2 PSG 6 4 2 0 16:7 9 14
3 Juventus 6 1 0 5 9:13 -4 3
4 Maccabi Haifa 6 1 0 5 7:21 -14 3

Die Champions League ist der wichtigste länderübergreifende Wettbewerb für europäische Klubmannschaften und wird seit der Saison 1992/93 ausgetragen.

Der Bewerb, der von den Fans und Medien ehrfürchtig auch die Königsklasse genannt wird, ging aus dem Europapokal der Landesmeister hervor, der zwischen 1955 und 1992 ausgetragen wurde.

Im Laufe der Zeit änderte sich mehrmals der Modus dieses Turniers, das mittlerweile zu einer der Haupteinnahmequellen für die teilnehmenden Vereine zählt.


Overlyzer Live Wetten Trends

Die besten Wettanbieter für Champions League Wetten

Logo Bet365 kleinTestsieger
5 Sterne klein
4,8 von 5
Testbericht
Button jetzt Bet365 besuchen
22bet Logo 50Hervorragend
4,5 Sterne Rating
4,5 von 5
Testbericht
Bet-at-home Logo kleinSehr Gut
4 Sterne klein
4,2 von 5
Testbericht
Button Bet-at-home besuchen

* der große Sportwetten Test von Overlyzer

Wettanbieter Bet365
Bet365 gehört zu den größten und erfolgreichsten Wettanbietern der Welt. Die Registrierung sowie Einzahlung verläuft absolut problemlos. Die Auswahl bei Live Wetten sowie die angebotenen Wettquoten zählen zum allerhöchsten Standard!

jetzt bei Bet365 anmelden und Bonus abholen


Alle aktuellen Wettquoten zur Fußball Champions League

Die wichtigste Frage gleich vorweg: Wer wird Champions League Sieger 2022? Die meisten Sportwettenanbieter schätzen Paris Saint-Germain und Manchester City als die Top-Favoriten auf den Champions League Sieg ein. Sollten die Franzosen gewinnen, wären sie die erste Mannschaft außerhalb der Top-4-Ligen, die seit der Saison 1995/96 einen Titel holt.

Möglich machen soll dies vor allem die Verpflichtung des Argentiniers Lionel Messi, der im Verbund mit Kylian Mbappé und Neymar ein spektakuläres Offensiv-Trio bilden kann. Dennoch ist die Mannschaft von Mauricio Pochettino nicht auf allen Positionen so stark besetzt und zudem verletzungsanfällig.

Wer gewinnt die Champions League 2021/2022?

Logo Bet365
zum Wettanbieter
Interwetten Logo
zum Wettanbieter
Bet-at-home Logo
zum Wettanbieter
Paris St-Germain4,334,204,15
Manchester City4,504,704,60
Bayern München8,008,258,15
Chelsea8,008,508,35
Manchester United10,011,010,5
Liverpool10,011,010,3
Real Madrid15,016,015,2
FC Barcelona21,022,021,7
Atletico Madrid21,024,023,0
Juventus Turin29,026,025,9
Borussia Dortmund34,035,034,0
Inter Mailand51,060,058,0
Atalanta Bergamo51,055,053,0
FC Sevilla67,070,067,0
RB Leipzig101110105
*Wettquoten Stand vor dem ersten Spieltag der Champions League Gruppenphase

Live Wetten auf die Champions League

Erhalte jetzt Vollzugriff auf unsere Live-Coverage aus über 800 Ligen und Bewerben!

Mit OVERLYZER erhältst du exakte Trends und Statistiken, die dir die Anbieter von Fußballwetten vorenthalten. Sichere dir jetzt deinen großen Vorteil für Live-Wetten!

Overlyzer Demo

Das wartet in der Vollversion auf dich:

  • Live Coverage zu tausenden Spielen aus über 800 Ligen und Bewerben
  • Dynamische Filterfunktion, mit der du die Spiele nach deinen Bedürfnissen sortieren kannst
  • Vorgefertigte Filteroptionen
  • Frei modifizierbare Benachrichtigungen
Overlyzer Promo

Du kannst auch unsere kostenlose Promo-Registrierung nutzen!


Die nächsten Champions League Spiele mit Wettquoten

Die besten Wettquoten zu den Champions League Spielen von Bet-at-home → zum Wettanbieter

DatumAnkickSpielHeimRemisGast
14.9.18:45Young Boys Bern – Manchester United6,604,801,43
14.9.18:45FC Sevilla – RB Salzburg1,654,204,60
14.9.21:00Dynamo Kiew – Benfica Lissabon3,353,302,18
14.9..21:00FC Barcelona – Bayern München3,203,802,05
14.9.21:00Lille OSC – VFL Wolfsburg2,553,352,70
14.9.21:00Malmö FF – Juventus Turin6,404,601,46
14.9.21:00Chelsea FC – Zenit St. Petersburg1,196,2017,0
14.9.21:00Villareal – Atalanta Bergamo2,503,702,55
15.9.18:45Besiktas – Borussia Dortmund5,204,301,58
15.9.18:45Sheriff Tiraspol – Shakhtar Donetsk4,403,651,78
15.9.21:00Club Brügge – Paris St. Germain12,06,401,22
15.9.21:00Manchester City – RB Leipzig1,325,408,40
15.9.21:00Atletico Madrid – FC Porto1,613,556,20
15.9.21:00Liverpool – AC Mailand1,534,405,60
15.9.21:00Sporting Lissabon – Ajax Amsterdam2,803,452,42
15.9.21:00Inter Mailand – Real Madrid2,393,452,85
hier findet Ihr unsere → Tipps für erfolgreiche Sportwetten

Bet-at-Home
Bet-at-Home

Bei dem Wettanbieter bet-at-home handelt es sich um ein äußert seriöses Unternehmen mit großer Transparenz, das die Herausforderungen der letzten Jahren gut meisterte und sich vor den ganz großen Wettunternehmen keinesfalls verstecken muss.

zum Testbericht Jetzt bei Bet-at-home anmelden

Manchester City tätigte mit Jack Grealish ebenfalls einen bemerkenswerten Transfer, setzt sonst aber auf einen großen und hochklassigen Kader, der keine Schwächen aufweist und jeden Gegner dominieren kann. Die Citizens sind bei den meisten Wettstrategien sicherlich ein ganz heißer Champions League Tipp auf den Gewinn des Turniers.

Da die Champions League Wettquoten für die beiden Favoriten im Bereich der Langzeitwetten nicht sehr hoch sind, haben wir einen interessanten Champions League Außenseiter Tipp. Lukrativ könnte unserer Ansicht nach eine Champions League Wette auf Titelverteidiger Chelsea werden. Blues-Trainer Thomas Tuchel zog immerhin in den letzten beiden Jahren ins CL-Endspiel ein und bekam mit Romelu Lukaku eine hervorragende Verstärkung für den Sturm.

Für eine Champions League Außenseiter Wette eignet sich Chelsea somit ideal, zumal die Engländer in der Gruppenphase neben Juventus mit Malmö und Zenit St. Petersburg recht einfache Gegner erwischten.

Stamford Bridge - FC Chelsea
Der FC Chelsea, der seine Heimspiele an der Stamford Bridge austrägt, hat die besten Champions League Wettquoten für Außenseiter.

Alle allgemeinen Infos zur Fußball Champions League


Champions League Infobox

NameUEFA Champions League
VerbandUEFA
Erstaustragung1992/93 bzw. davor seit 1955 als Europapokal der Landesmeister
Teilnehmende Mannschaften32
RekordsiegerReal Madrid (13)
RekordspielerIker Casillas (177)
RekordtorschützeCristiano Ronaldo (134)
TitelverteidigerFC Chelsea


Wer qualifiziert sich für die Champions League?

Aufgrund der Finanzkraft des Bewerbs ist die Champions League Qualifikation für die Klubmannschaften Europas eines der allerwichtigsten Ziele. Aktuell qualifizieren sich zunächst einmal die Meister der zehn besten europäischen Ligen laut der Fünfjahreswertung fix für die Champions League.

Dazu gesellen sich die Vizemeister der besten sechs und die Tabellendritten und -vierten der besten vier Ligen. Dies hat zur Folge, dass Mannschaften aus der Premier League, Serie A, Primera Division und der deutschen Bundesliga überproportional vertreten sind. Sechs weitere Plätze für die Gruppenphase werden in der Champions-League-Qualifikation ausgespielt.

Camp Nou - FC Barcelona
Die Champions League sorgt in ganz Europa für volle Stadien. Hier sehen wir das Nou Camp Stadion des FC Barcelona während die Champions League Hymne ertönt.

Fun Fact: Die offizielle Hymne der Champions League wurde vom Engländer Tony Britten komponiert, und ist stark an Georg Friedrich Händels Stück „Zadok the Priest“ angelehnt. Die Hymne wird vor jeder Champions League Partie abgespielt und ist mittlerweile fast genauso legendär wie der Wettbewerb selbst.


Der Spielmodus der Champions League

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte wurde der Spielmodus der Königsklasse immer wieder modifiziert, wobei insbesondere in der jüngeren Vergangenheit die finanzielle Absicherung der teilnehmenden Teams im Mittelpunkt stand. Die Teilnehmer sollten möglichst viele Partien bestreiten können, um an den Fernsehgelder, Punkteprämien und Zuschauereinnahmen zu partizipieren. Deshalb wurde das ursprüngliche K.o.-System im Jahr 1991 abgeschafft und die Anzahl der Mannschaften in den neugegründeten Gruppenphasen immer wieder erhöht.

Aktuell nehmen 32 Teams an der Gruppenphase teil, wobei die beiden Erstplatzierten in das Achtelfinale aufsteigen und der Dritte in der Europa League weiterspielen darf. Ab dem Achtelfinale werden sämtliche Partien im K.o.-Modus ausgetragen.


Unibet
Unibet

Mit Gründung im Jahr 1997 zählt Unibet zu den ältesten Buchmachern im online Wettgeschäft. Eine einfache Plattform mit einem breiten Sportwettenangebot sowie kontinuierliche Innovation: diesen Zielen hat sich der Wettanbieter verschrieben.

zum Testbericht Jetzt bei Unibet anmelden

Die Finanzkraft der Champions League

Die Champions League ist nicht nur prestigeträchtig, sondern auch äußerst lukrativ. Die qualifizierten Vereine erhalten in der Saison 2021/22 stolze 12.7 Millionen Euro für die Teilnahme an der Gruppenphase sowie 1.5 Millionen Euro für jeden weiteren Sieg und 500.000 Euro für jeden weiteren Punkt.

Der Einzug ins Achtelfinale ist sechs Millionen Euro wert und beim Erreichen jeder weiteren Runde steigen die Prämien kontinuierlich an. Der Champions-League-Sieger darf auf Punkteprämien in Höhe von rund 57 Millionen Euro hoffen, wobei hier die Verteilung der Fernsehgelder noch nicht inkludiert ist. Durch die großen finanziellen Unterschiede zwischen der Champions League und den weiteren Europacup-Wettbewerben klafft die finanzielle Schere im Klubfußball immer weiter auseinander. 


Welcher TV-Sender überträgt die Champions League 2021/22?

Im deutschsprachigen Raum gibt es die Champions League kaum noch im Free-TV zu sehen. Nach mehr als 20 Jahren verlor zudem der Bezahlsender Sky die Lizenz für die Übertragung der Spiele und wird ab der Saison 2021/22 vorläufig keine Champions League Partien mehr ausstrahlen.

Die Rechte liegen nun bei den Streaming-Plattformen DAZN und Amazon Prime. DAZN wird 121 der 137 Partien live übertragen, die restlichen Spiele sind bei Amazon Prime zu sehen. Sollte eine deutsche Mannschaft ins Finale kommen, muss das Endspiel allerdings auch im Free-TV frei empfangbar sein.


Bis zur Saison 2021/22 übertrug der Schweizer Sender SRF einige Champions League Partien kostenlos im Fernsehen. Ab dieser Saison gibt es in der Schweiz sechs Gruppenspiele und das Finale kostenlos auf 3+ und TV 24 zu sehen. Wer in der Schweiz alle Partien sehen möchte, kann dies beim Bezahlfernsehsender Teleclub machen. Auch international geht der Trend in Richtung Bezahlfernsehen und kostenpflichtige Streaming-Plattformen. In England sicherte sich etwa BT Sport die wertvollen Übertragungsrechte, in Spanien bekam Movistar+ den Zuschlag.


Der Champions League Spielplan 2021/22

1. Spieltag Gruppenphase14./15. September 2021
2. Spieltag, Gruppenphase28./29. September 2021
3. Spieltag, Gruppenphase19./20. Oktober 2021
4. Spieltag, Gruppenphase02./03. November 2021
5. Spieltag, Gruppenphase23./24. November 2021
6. Spieltag, Gruppenphase07.08. Dezember 2021
Achtelfinale15./16./22./23. Februar 2022 und 08./09./15./16. März 2022
Viertelfinale05./06./12./13. April 2022
Halbfinale26./27. April 2022 und 03.04. Mail 2022
Finale28. Mai 2022
Oben seht ihr den Champions League Termine für die Saison 2021/22. Die Partien finden stets an einem Dienstag oder Mittwoch statt, nur das Champions League Finale am 28. Mai 2022 wird wie gewohnt an einem Samstag ausgetragen.

Wo findet das Champions League Finale 2022 statt?

Das Champions League Finale wird am 28. Mai 2022 im Sankt Petersburger Krestowski-Stadion ausgetragen. Die Spielstätte von Zenit St. Petersburg, die auch Gazprom-Arena genannt wird, bietet Platz für rund 68.000 Zuschauer. Ursprünglich hätte bereits das Champions League Finale der Saison 2020/21 dort stattfinden sollen, doch aufgrund der Corona-Pandemie musste es um ein Jahr nach hinten verschoben werden. 

FunFact: 2019 spielte die deutsche Band Rammstein ein Konzert im Krestowski-Stadion. Die Baukosten der Arena sollen rund 1.5 Milliarden Euro verschlungen haben.


Die erfolgreichsten Vereine der Champions League

MannschaftAnzahl der Titel
Real Madrid13
AC Milan7
FC Bayern München6
FC Liverpool6
FC Barcelona5
Ajax Amsterdam4
Inter Mailand3
Manchester United3
Juventus Turin2
Benfica2
FC Chelsea2
Nottingham Forest2
FC Porto2


Real Madrid ist mit 13 Titelgewinnen die erfolgreichste Mannschaft der Champions League, wenn man die Trophäen im Europapokal der Landesmeister mitrechnet. Insgesamt schafften es Mannschaften von 13 verschiedenen Nationen in ein Endspiel und Teams von zehn verschiedenen Ländern krönten sich zum Sieger.

Seit der Saison 1995/96 wird die Vielfalt immer geringer, denn bis auf eine Ausnahme kam der Sieger stets von einer der Top-4 Ligen. Spanien gewann elf Mal die Trophäe, England sechs Mal und Italien und Deutschland je vier Mal. Nur der FC Porto konnte mit Startrainer Mourinho in der Saison 2003/04 die Dominanz der ganz großen Fußballnationen durchbrechen.

FunFact: Real Madrid benötigte für die 13 Finalsieg bloß 16 Endspielteilnahmen und kommt damit auf eine unglaubliche Gewinnquote von 81% in Champions League Finalspielen.

Wer hat die Champions League 2021 gewonnen?

Der FC Chelsea gewann 2021 die Champions League. So jubelten die Fans des Londoner Vereins, die den Titelgewinn kaum fassen konnten.

In der vergangenen Saison gab es im portugiesischen Estádio do Dragão ein rein englisches Finale zu sehen. Der FC Chelsea setzte sich als Außenseiter gegen Manchester City mit einem 1:0-Sieg durch, wobei den einzigen Treffer der Partie Kai Havertz erzielte, dem zuvor in seiner gesamten Karriere noch kein Tor in der Königsklasse gelang.

Für Chelsea-Trainer Thomas Tuchel war es der erste Champions-League-Titel in seiner Karriere und der Deutsche ist der einzige Trainer, der zwei Mal hintereinander mit unterschiedlichen Mannschaften in einem Endspiel der Königsklasse stand.

Home Live Over/Under