Bet365 im Test – echte Erfahrungen & Bewertung 2021

Die späten 90er Jahre haben eine erste Schwemme an Online Bookies hervorgebracht, die sich ausschließlich dem damals neuen Vertriebskanal verschrieben haben. Wo die Reise hinführt, war damals höchstens vage zu erahnen und doch ist unter dieser Generation, wie all den nachfolgenden Generationen an Online Sportsbooks, Bet365 als eines der erfolgreichsten hervorgegangen.

Selbst weiß sich der Anbieter das Prädikat „beliebtestes Sportwettenportal der Welt“ zu verleihen und die nackten Zahlen, allen voran 63 Millionen Kunden, geben ihm zweifelsohne recht. So hat man auch bei der Konkurrenz gelegentlich eingestanden, stets in Richtung Bet365 zu schielen, um die implementierten Neuerungen allenfalls zu kopieren.

Bet365
Bet365

Bet365 gehört zu den größten und erfolgreichsten Wettanbietern der Welt. Registrierung und Einzahlung verlaufen absolut rasch und problemlos. Die Auswahl an Live Wetten sowie die angebotenen Wettquoten zählen zum allerhöchsten Standard!

Jetzt beim Testsieger Bet365 anmelden

Maßgabe der Branche und Erfolg bei den Tippern: was aber ist das Erfolgsgeheimnis? Im nachfolgenden Testbericht versuchen wir, diesem auf die Spur zu kommen. Dabei wollen wird neben den Vorzügen auch auf etwaigen Schwächen nicht vergessen, und dem Leser auf diese Weise ein möglichst ausführliches Bild zeichnen!


Achtung: aufgrund regulatorischer Einschränkungen kann sich das Angebot von Bet365 für Kunden aus Deutschland deutlich von unserem Testbericht mit Standort Österreich unterscheiden!

hier gibt es alle Infos zu Sportwetten in Deutschland

Inhaltsverzeichnis Bet365 Testbericht & Top 3 Wettanbieter


der Wettanbieter Bet365 ist der Hauptsponsor von Stoke City – hier ein Ausschnitt vom Spiel gegen die Queens Park Rangers im Bet365 Stadium |Copyright: xMartinxRickettx 59509740

Wichtige Eckdaten & Informationen zum Wettanbieter Bet365

Lizenzen:Insgesamt 11, darunter Malta, Gibraltar und Deutschland
Gründung:2000
Herkunft:England
Neukundenbonus:100% bis 100 Euro in Wettcredits
Sportarten:30+
Kundenservice:24/7 per Live Chat, Email und Post
Organisation:Familiengeführter Wettanbieter
Hauptsitz:Stoke-on-Trent
Sponsoring:Wettpartnerschaften und Sponsorings im englischen Fußball, darunter West Bromwich, Wolverhampton Wanderers, Newcastle United und der Heimatclub Stoke City, dazu kommen zahlreiche Sponsorings im englischen Pferderennsport


Bet365 Wettseite, Mobile Seite/App

Im besten Fall ermöglicht sie ein ungestörtes Nutzungserlebnis, im schlechtesten wird sie zum Ärgernis: die Website oder die App beziehungsweise deren Usability. A und O ist demnach eine gut strukturierte, intuitiv bedienbare sowie funktionale Benutzeroberfläche. Im Fall von Bet365 ist zudem ein umfangreiches Produktportfolio und eine ebenso unermessliche Auswahl an Tippoptionen unterzubringen und sinnvoll zu präsentieren.

Hinsichtlich einer etwaigen App ist zudem die einfache Zugänglichkeit ein Kriterium. Als gratis-Download ist jene von Bet365 sowohl im Apple Store für iOS-Geräte als auch im Android Store von Google Play erhältlich. Damit selbige reibungslos läuft, ist stets die Mindestsystemanforderung im Hinblick auf die Betriebssoftware zu beachten. Wer regelmäßig Updates auf seinem Smartphone beziehungsweise Tablet vornimmt, ist aber ohnehin auf dem aktuellen Stand.

Alternativ kann das Sportsbook von Bet365 auch über den mobilen Browser angesteuert werden. In der Nutzung gibt es de facto keine Unterschiede. Selbst die Desktop-Version ist, was die Seitenstruktur und Organisation der Inhalte anbelangt, nah an die mobilen Ausgaben angelegt: Am Smartphone rutscht lediglich das Hauptmenü, das die verfügbaren Sportarten enthält, vom linken Seitenrand in den Header. Der Wettschein wird, unabhängig vom Endgerät, am unteren Bildschirmrand eingeblendet, sobald ein Wetttipp ausgewählt ist.

Ansonsten ist hinsichtlich der Navigation, die in gewohnter Manier hierarchisch organisiert ist, nicht viel zu sagen: über die Sportart, die Nation beziehungsweise den Wettbewerb/die Liga gelangt man letztlich zum Tippangebot. Zudem können die Suchfunktion und diverse Filter (bspw. nach Wettmarkt oder nach Team) genutzt werden. Querverweise und weiterführende Quicklinks gibt es zudem an stets passender Stelle zum jeweiligen Liveangebot und den zugehörigen Langzeitwetten.

Dass längst schon die mobilen Endgeräte und nicht mehr der PC Maßstab aller Dinge sind, zeigt sich nicht nur im Seitenaufbau sondern auch in der Funktionalität von App und mobilem Sportsbook. War es früher noch üblich, Nutzer hinsichtlich einzelner Kontoaktionen an den Desktop zu verweisen, kann mittlerweile die gesamte Verwaltung des Nutzeraccounts auch per Smartphone erfolgen. Dies betrifft Ein- und Auszahlungen gleichermaßen wie etwa Kontoeinstellungen und die Verwaltung von Wetten inklusive der Anwendung spezieller Wettfeatures (bspw. die beliebte Cash Out-Funktion).


Bet365 Wettangebot

Ein großer Teil des Erfolgs von Bet365 gründet auf dem Wettangebot, das vor allem in Hinblick auf die Spiel-Wettmärkte, aber auch in seinem Ante-Post-Wettprogramm exzeptionell ist. Der erste Blick soll jedoch den Sportarten gelten, die in gewohnter Weise im Hauptmenü präsentiert werden.

Wenngleich die aktuelle deutsche Glücksspielgesetzgebung in dieser Hinsicht einige Kürzungen erforderlich gemacht hat – betroffen davon sind etwa e-Sport Angebote und virtuelle Sportwetten – hat Bet365 immer noch ein breites Sortiment zu bieten. Wintersport, Wasser-, Kampf- und Motorsport gehören ebenso dazu wie die beliebten Ballsportarten, allen voran Fußball, Tennis und Basketball. Ausreichend Raum ist dabei auch für Randangebote wie etwa Bowls, Netall oder Hurling vorgesehen.

Das größte Augenmerk erhalten freilich die bereits genannten Breitensportarten, unter denen uns vor allem die Wetten auf Fußball interessieren. Hier entfaltet sich die gesamte Vielfalt der Sonder- und Spezialwetten. Zu allen wichtigen Spielbegegnungen stehen rund 90 Tippoptionen bereit, und selbst bei Matches kleinerer Ligen wie die höchste Spielklasse in Algerien stehen gelegentlich noch über 60 Wettmärkte zur Auswahl bereit. Bei der Damenliga aus Bangladesch, die wir gar nicht auf dem Schirm hätten, sind es immerhin 14. Neben den obligatorischen Hauptwetten (Sieg, Ergebnis, Handicap) nehmen die Angebote auf over/under Wetten, Eckbälle, Karten, Tore, Spieler oder Zeitabschnitte Bezug.

Bei all dem ist zudem der Schwerpunkt erkennbar, den Bet365 auf den Heimatmarkt legt. So ist der englische Fußball bis hinab zu den Regionalligen vertreten. Diese Vorzugstellung wird ebenfalls deutlich, wirft man einen Blick in das Langzeit-Wettangebot. Der neue englische Meister ist noch nicht einmal gekürt, da wird bereits die nächste Saison ins Auge gefasst: Neben Meister- und Abstiegswetten gehören zum Angebot Teamwetten und speziellere Fragestellungen zum Ranking in der Abschlusstabelle.

Die wichtigsten Merkmale des Bet365 Wettprogramms

  • Weit über 30 Sportarten
  • Gute Zusammenstellung aus Breitensportarten und Randangeboten
  • Fußball aus aller Welt, aus allen Spielklassen und Wettbewerben
  • Schwerpunkt auf englischen Veranstaltungen insbesondere im Fußball
  • Große Vielfalt bei den Matchwetten, v. a. bei den Spezialwetten
  • Langzeitwetten auch abseits der gewohnten Gesamtsieg-Wette
  • Vielzahl an Langzeitwetten zu engl. Fußball, EM und WM
  • 600.000+ Live Streams im Jahr

Abschließend seien noch die Informationsservices erwähnt, namentlich Spielstatistiken, Scoreboards und Live Streams, die die Qualität des Sportsbooks wesentlich mitbestimmen. Die klassischen Team- und Head-to-Head Statistiken sind über einen Link in der Fußzeile angebunden, Live-Ergebnisse und Scoreboards sind demgegenüber direkt bei der jeweiligen Liveveranstaltung zu finden. Diese dokumentieren umfangreich das Geschehen auf dem Platz. Weithin bekannt ist, dass Bet365 über eines der größten Live Stream-Angebote der Branche verfügt, konkret werden weit über 600.000 Spiele pro Jahr übertragen.


Bet365 Live Wetten

Live Wetten spielen mittlerweile eine große Rolle innerhalb der Sportwettenangebote. Sie sind temporeich und verleihen der Spannung, die im Geschehen auf dem Spielfeld liegt, einen zusätzlichen Kick. Die Attraktivität, die in dieser Wettform liegt, hat man bei Bet365 früh erkannt und 2006 sogar als einer der ersten Anbieter überhaupt Livestreams ins Angebot implementiert. Mittlerweile überträgt Bet365 jährlich rund 600.000 Veranstaltungen aus den diversesten Sportarten: Fußball, Tennis, Basketball, Darts, Tischtennis, Eishockey, Volleyball und noch viele mehr.


Live Trends Banner

Die Zahl an Wettevents, die sich über das Jahr gesehen im Livewettencenter des englischen Buchmachers widerfinden, liegt freilich noch einmal deutlich darüber. Viele Matches, die bereits im pre-match Sportsbook untergebracht waren, werden nämlich auch live begleitet, wobei der Fokus einmal mehr auf dem Fußball liegt.

Spiele, die später gestreamt werden können, sind bereits im pre-match Angebot per Symbol („Play“) gekennzeichnet. Zugänglich sind die Übertragungen allen aktiven Kunden, das heißt ein Wettkonto und der Nachweis, dass dieses zum Wetten und nicht bloß wegen der Zusatzservices genutzt wird, ist vonnöten. „Aktiv“ in diesem Sinne ist, wer über ein Guthaben auf dem Spieleraccount verfügt oder innerhalb der vergangenen 24 Stunden eine Wette platziert hat.

So klappt es mit den Live Bildern

Die einfache Regel, wonach mit der Popularität einer Veranstaltung auch die Zahl der verfügbaren Wettmärkte steigt, gilt hier ebenso wie bei den Vorabwetten. Folglich können Tipper bei den großen Krachern im Fußballsport aus einem reichhaltigen Sortiment an Tippoptionen wählen, das unter anderem auch die besonders temporeichen Zeitabschnittswetten enthält.

Damit der Überblick über das Wettangebot nicht verloren geht, gibt es ein gut strukturiertes Livewetten-Menü, das einen raschen Wechsel zwischen den Events ermöglicht, sowie einen Livewetten-Kalender, der nach Sportart und nach Veranstaltungstag gefiltert werden kann.

Zusätzlich zu den Livestreams gibt es die bewährten Livescoreboards und Statistiken, die den Tipper bei seinen Wettentscheidungen unterstützen.


Bet365 Wettquoten

Die Wettquote gibt nicht nur Aufschluss über die Gewinnwahrscheinlichkeit eines Tipps (niedrigere Quote = höhere Gewinnwahrscheinlichkeit), sondern auch über die Auszahlungsraten eines Buchmachers. Konkret geht es um die Feststellung, wie viel von den Wetteinsätzen in die Auszahlung von Wettgewinnen fließt und welchen Anteil der Anbieter als Gewinnmarge einbehält. Wobei „Gewinn“ ein irreführender Begriff ist; vielmehr müssen erst noch die Unternehmensaufwände wie Personalkosten, Infrastruktur und vieles mehr beglichen werden, bevor man am Ende von Gewinn sprechen kann.

Lizenzierte und seriöse Buchmacher operieren generell mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel zwischen 90 und 95 Prozent. Dieser Anteil aus den Wetteinnahmen wird in Form von Wettgewinnen wieder an die Kunden retourniert. Von einem Durchschnittswert wird dabei bewusst gesprochen: Er gilt über das gesamte Wettangebot hinweg gesehen, wodurch es einen Spielraum gibt, einzelne Angebote höher zu kalkulieren und andere niedriger.

Im Allgemeinen gibt es ein Gefälle entsprechend der Nachfrage, so werden die von Kunden bevorzugt gewählte Angebote mit einem höheren Auszahlungsschlüssel ausgestattet als Randangebote. Dies gilt sowohl für Wettarten als auch Wettevents. Die Faustregel lautet also, dass Hauptwetten eine höhere Gewinnauszahlung bringen als Spezialwetten, dasselbe gilt für ein Spiel der Champions League im Vergleich mit einem Match in Bangladesch. Außerdem sinkt der Quotenschlüssel, je mehr Wettausgänge möglich sind. So ist die Langzeitwette auf den Gesamtsieg oft mit einer niedrigen Auszahlungsrate belegt.

Durchschnittlicher Quotenschlüssel* der beliebtesten Sportarten bei Bet365

TennisFußballBasketballEishockey
93%95%96%95%
* Der durchschnittliche Quotenschlüssel wurde auf Basis der Hauptwette (je nach Sportart 1×2-Wette oder Zweiweg-Siegwette) und von Stichproben der wichtigsten Bewerbe und Ligen errechnet.

Stellt man die Payout-Ratio von Bet365 nun in den Vergleich mit der Konkurrenz, so liegt die Stärke des Buchmachers vor allem in seiner Konstanz. Während die Sportsbooks anderer Wettanbieter größere Schwankungen aufweisen, hält der Engländer sein Quotenniveau innerhalb einer Liga relativ stabil. Auch ist das Gefälle beispielsweise von der ersten zur zweiten Spielklasse, oder zwischen pre-match und live-Angebot weniger groß, wie unsere Stichprobenberechnungen gezeigt haben.


Bet365 Registrierung und Bonusaktionen

Wer bei Bet365 wetten möchte, muss ein Kundenkonto einrichten. Zum einen sind Wettanbieter gesetzlich dazu verpflichtet sicherzustellen, dass die eigenen Kunden volljährig sind. Zum anderen vereinfacht ein Account den Prozess der Wettabgabe und bietet viele Vorteile wie Einblick in die eigene Wetthistorie und die Verwaltung von Boni, Guthaben und offenen Wetten.

Um ein ebensolches persönliches Wettkonto zu eröffnen, muss der Prozess der Registrierung durchlaufen werden. Wichtige Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum und Kontaktdaten (Email und Telefon) sind zu nennen. Zudem kann der Neukunde einen Benutzernamen für seinen Account sowie ein Login-Passwort festlegen. Um das Konto zu aktivieren, ist schließlich eine Bestätigung der Email-Adresse notwendig. Zu diesem Zweck wird von Bet365 eine automatisierte Nachricht mit einem Aktivierungslink an den Kunden geschickt.

Über das Anmeldeformular können Tipper bereits festlegen, ob sie von Bet365 regelmäßig über Bonusaktionen informiert werden wollen. Dies betrifft vor allem kurzfristige und zeitlich begrenzte Angebote, neben diesen hat Bet365 auch eine Reihe an „Dauerbrenner“ im Programm. Der wichtigste darunter ist der sogenannte Neukundenbonus.

Bis zu 100€ Credits zum Wetten für jeden Neukunden bei Bet365

Der Neukundenbonus ist als Anreiz und als Unterstützung für die ersten Wetterfahrungen bei Bet365 gedacht. Dabei handelt es sich um ein zusätzliches Wettguthaben, das vom Buchmacher gestiftet wird und an bestimmte Bedingungen geknüpft ist.

Gelöst werden kann der Bonus im Zuge der ersten Einzahlung auf das Wettkonto. Diese muss innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung erfolgen und bei zumindest 5 Euro liegen, damit das Neukundenoffert greift. Aber Achtung: Die Höhe der Einzahlung bestimmt über die Höhe des Bonus! Das Angebot sieht vor, die Einzahlung des Kunden zu verdoppeln, was einem 100% Einzahlungsbonus entspricht. Wer 5 Euro einzahlt hat also die Möglichkeit 5 Euro gratis Guthaben zu erhalten. Maximal sind 100 Euro Bonus möglich.

Alle Einzahlungsmethoden qualifizieren für den Erhalt des Neukundenbonus, ausgenommen Trustly (Achtung: Trustly ist nur für Kunden aus Österreich verfügbar!). Wer diese Transferoption nutzen, aber nicht auf den Bonus verzichten möchte, muss vorher die Identitätsprüfung abgeschlossen haben. Diese wird spätestens vor der ersten Auszahlung fällig und ist aus Gründen der Spielersicherheit von der Lizenzbehörde vorgeschrieben.

Damit der Bonus aber tatsächlich auf dem Wettkonto landet, muss die Einzahlung zunächst mit Wetten umgesetzt werden. Auch hierbei gilt eine Frist von 30 Tagen, allerdings gerechnet ab der Einzahlung. Innerhalb dieses Zeitraums müssen die Wetten platziert und – auch das ist wichtig – abgerechnet sein. Langzeitwetten, deren Auswertung weiter in der Zukunft liegt, sind also nicht möglich. Danach werden die „Wett-Credits“, wie Bet365 seinen Bonus nennt, gutgebucht.


Diese Anforderungen müssen die Wetten, die mit der Einzahlung vorgenommen werden, erfüllen, um die Wett-Credits freizusetzen:

  • Für alle Wetten gilt eine Mindestquote von 1,20.
  • Wetten oder Teilbeträge von Wetten, die mit Cash out abgerechnet werden, werden nicht berücksichtigt.
  • Bei mehreren Wetten auf unterschiedliche Ergebnisse desselben Wettevents wird nur die Wette mit dem höchsten Einsatz berücksichtigt.
  • Vorsicht bei der Funktion „Wette bearbeiten“ und der Push Abrechnung von Livewetten: Auch hier gibt es Einschränkungen.

Die Bezeichnung Wett-Credits ist bewusst gewählt, da dieses Guthaben nicht auszahlbar ist, sondern für die Bezahlung von Wetteinsätzen bestimmt ist. Sobald diese Credits freigeschalten sind, kann mit ihnen gewettet werden. Sind diese nach 90 Tagen noch nicht oder nur teilweise genutzt, verfällt das verbleibende Credit-Guthaben. Gewinne aus diesen Wetten werden abzüglich des Wetteinsatzes (= Credits) gutgebucht.

Dies sind die wesentlichen Eckpunkte des Angebots und was dabei sofort ins Auge sticht, ist die Großzügigkeit des Buchmachers: Die Einzahlung ist nur 1x umzusetzen und an die Wettcredits sind, sobald sie freigespielt sind, keine wesentlichen Bedingungen geknüpft. Auch ist der Zeithorizont von 30 Tagen, um mit der Einzahlung Wetten zu tätigen, ausreichend groß. Damit erweist sich das Bet365-Neukundenprogramm als praxistauglich und kann sogar mit einem kleineren Wettbudget in vollem Ausmaß (Eigenmittel von maximal 100 Euro) ausgeschöpft werden.

Andere Bonus-Angebote von Bet365

Auch Bestandskunden erhalten bei Bet365 die Möglichkeit, auf Bonusangebote zurückzugreifen. Spezifische Offerte gibt es für Baseball-, Basketball-, Tennis-, Eishockey-, Rugby- und Fußballtipper, und Fans von US-amerikanischen Sportarten steht der Kombi-Bonus offen. Nachfolgend werden die beiden wichtigsten Angebote für Fußballfans kurz vorgestellt, die Details zu den Angebotsbestimmungen sind jedoch bei Bet365 nachzulesen.

Langweiliges Spiel – Geld zurück!: Dieses Angebot richtet sich an Fußballtipper und stellt eine Rückerstattung von Wetteinsätzen in Aussicht, wenn das Match mit einem Unentschieden endet. Voraussetzung ist zum einen natürlich, dass die Wette verloren geht, zum anderen sind drei spezifische Wettmärkte von dem Angebot erfasst: „Genaues Ergebnis, „Halbzeit/Endergebnis“ und „Scorecast“. Einsätze, die mit Echtgeld platziert wurden, werden auch als Echtgeld retourniert, mit Wett-Credits bezahlte Wetten werden auch wieder in Wett-Credits ausgelöst.

Fußball – Garantie bei Auswechslung: Auch bei diesem Angebot handelt es sich um einen Cash Back. Abgesichert sind Wetteinsätze auf bestimmte Spielermärkte im Fußball, darunter einige Torschützen-Wettangebote (bspw. 1. Torschütze, Letzter Torschütze, Nächster Torschütze), einige Doppelwetten (bspw. Team – 1. Torschütze) sowie Score-, Win- und Timecast. Die exakte Liste kann bei Bet365 nachgelesen werden. Der „Versicherungsfall“ tritt ein, wenn der getippte Spieler vor Ende der ersten Halbzeit ausgewechselt wird und die Wette noch nicht abgerechnet war; dann nämlich erhält der Tipper seinen Wetteinsatz in Wett-Credits erstattet. Das Angebot ist gültig für Einzelwetten.


FAQs zum Bet365 Wettkonto und den Funktionen

Warum brauche ich ein eigenes Wettkonto bei Bet365?

Die Registrierung und Eröffnung eines Wettkontos ist nötig, um Sportwetten platzieren zu können. Über das Konto lassen sich Wetten und Gelder verwalten. Die Abwicklung von Ein- und Auszahlungen, die Nutzung von Bonusangeboten und die Einsicht in die persönliche Wetthistorie sind nur ein paar von vielen Vorteilen eines Wettkontos.

Welche Funktionen und Vorteile bietet das Bet365 Wettkonto?

Über das Wettkonto lassen sich Spracheinstellungen vornehmen und Wettguthaben verwalten. Hinzu kommen wichtige Funktionen wie die Bearbeitung von offenen Wetten oder deren vorzeitige Abrechnung mittels Cash out, um Verluste abzuwenden beziehungsweise Gewinne zu sichern. Über das Wettkonto steht zudem der Bet365 Livestream zur Verfügung, in dem viele Fußballspiele, aber auch die NBA oder NHL übertragen werden.

Was bedeutet die Funktion „Wette bearbeiten“ im Wettkonto?

Mit dem Feature „Wette bearbeiten“ können bereits platzierte Live- oder Vorabwetten verändert werden, indem Auswahlen hinzugefügt, getauscht oder entfernt werden. In Einzelfällen lässt sich auch die Wettart ändern, beispielsweise von einer 3er Kombi zu drei Doppelwetten oder von einer Sieg/Platz-Wette zu einer Siegwette. Sogar der Wetteinsatz lässt sich erhöhen. Welche Möglichkeiten konkret zur Verfügung stehen, hängt von der jeweiligen Wette ab.

Was ist der Wetten-Konfigurator?

Der Wetten-Konfigurator ist ein Feature von Bet365 und ermöglicht es, eine persönliche Matchwette aus mehreren (bis zu 12) Auswahlen zu erstellen. Das heißt es können mehrere Wettoptionen zu demselben Spiel in einer Wette kombiniert werden. Den Konfigurator gibt es für Fußball, Basketball und Tennis Angebote und wird, sobald ein Match ausgewählt ist, gemeinsam mit den Wettmärkten angezeigt. Sobald die Wette dem Wettschein hinzugefügt wurde, kann sie dort auch noch in eine Mehrfachwette eingebunden werden.

Wie funktioniert der Cash Out?

Die „Cash out“-Funktion ermöglicht es, bereits platzierte Wetten vorzeitig zur Abrechnung zu bringen. Dies bietet sich beispielsweise an, um einen Gewinn aus einer Kombiwette zu sichern, wenn der letzte und einzig offene Tipp mittlerweile – aufgrund geänderter Vorzeichen – zu unsicher erscheint. Der jeweilige, von Bet365 gebotene Cash out-Preis, ist (sofern ein Cash out für diese Wette verfügbar ist) direkt im Wettkonto unter „Meine Wetten“ neben der offenen Wette angeschrieben. Es können auch nur Teilbeträge der Wette ausgewertet werden, zudem lässt sich ein „Auto Cash out“ programmieren.


Bet365 Einzahlungen und Auszahlungen

Damit eine Wette bei Bet365 platziert werden kann, muss das Wettkonto über ein Guthaben verfügen. Nach der Registrierung beziehungsweise immer dann, wenn der Kontostand zu niedrig ist, um die gewünschte Wette zu bezahlen, muss demnach eine Einzahlung vorgenommen werden. Gewinne können freilich auf demselben Wege wieder abgezogen und damit auf dem Bankkonto oder einem anderen Zahlungskonto verfügbar gemacht werden. Die nachfolgende Liste führt die Bezahloptionen an, die deutsche Kunden nutzen können, um Geldtransfers vom und auf das Wettkonto abzuwickeln.

Bei Bet365 in Deutschland verfügbare Zahlungsmethoden:

  • Paypal
  • Klarna
  • Kreditkarten (VISA, MasterCard)
  • Debitkarten (VISA, Electron, Maestro, MasterCard)
  • PaysafeCard
  • GiroPay
  • Banküberweisung
  • Scheck

Für Kunden aus Österreich fallen die Bezahloption PayPal und GiroPay weg, dafür steht Trustly zur Verfügung (nur für Einzahlungen). Schweizer Bet365-Kunden können demgegenüber Debitkarten, Kreditkarten, die PaysafeCard, die Banküberweisung und den Scheck nutzen. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Inhaber des Zahlungskontos mit dem Wettkonto-Nutzer übereinstimmt. Dies wird spätestens im Zuge der Kontoverifizierung von Bet365 geprüft. Dabei handelt es sich um eine Identitätsprüfung, um die Spielersicherheit zu gewährleisten und Missbrauch vorzubeugen.

Diese kleine bürokratische Hürde muss, sofern vom Kunden nicht bereits erledigt, vor der ersten Auszahlung genommen werden. In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass nicht alle Einzahlungsoptionen auch für Auszahlungen verfügbar sind. Generell gilt, dass dasselbe Zahlungsmittel zu nutzen ist, das beim Aufladen des Kontos gewählt wurde. Wenn dies nicht möglich ist, fungiert die Banküberweisung als Ersatz.

Großes Plus: Bet365 wickelt sämtliche Geldtransfers, ob Ein- oder Auszahlung, gebührenfrei ab. Unabhängig davon können von Seiten des Zahlungsdienstleisters Kosten anfallen. Informationen dazu sind direkt beim Anbieter einzuholen.

Übersicht und Details zum Bet365-Zahlungsverkehr in Deutschland

EINZAHLUNGENAUSZAHLUNGEN
BearbeitungMin.Max.BearbeitungMin.Max.
PayPalSofort15€8.000€Max. 24 Std.15€8.000€
KlarnaSofort5€2.000€
KreditkartenSofort5€40.000€1-5 Werktage5€30.000€
DebitkartenSofort5€40.000€1-5 Werktage5€30.000€
PaysafeCardSofort5€1.000€Max. 24 Std.5€2.500€
GiroPaySofort5€2.000€
Banktransfer2-10 Werktage200€150.000€2-10 Werktage40€50.000€
Scheck5-28 Werktage150€70.000€5-28 Werktage150€70.000€

Bei den in der Tabelle angeführten Obergrenzen handelt es sich um theoretische Grenzen. Zu berücksichtigen ist, dass mit der Neuregulierung des deutschen Glückspielmarkts strenge Monatslimits für Spieler eingeführt wurden. Diese können – in Rücksprache mit Bet365 – nur im Einzelfall ausgesetzt werden. Bei der PaysafeCard ist zudem zwischen der Guthabenkarte zu unterscheiden, die je Transaktion auf einen Betrag von 50 Euro limitiert ist, und dem „my paysafecard“-Online Konto.

Video: so kann man mit einer PaySafeCard beim Wettanbieter Bet365 einzahlen

Bet365 Kundenservice

Wer mit dem Kundenservice in Kontakt treten möchte, kann dies auf drei Wegen: Live Chat, Email und Post. Ersterer wird rund um die Uhr, das heißt 24/7 betreut. Telefonhotline wird keine geführt. Die meisten Fragen lassen sich aber ohnehin über die FAQ-Sammlung beantworten. Diese ist nach Themengebieten strukturiert, zudem gibt es eine Suchfunktion.

Die Hilfe-Seiten sind sehr umfangreich und befassen sich sowohl mit Fragen betreffend die Verwaltung und Nutzung des Wettkontos (Zahlungsvorgang, Login Probleme, diverse Einstellungen etc.) als auch die Wettabgabe, Wettregeln, notwendiges Wett-Know-How und den Wettfunktionen wie beispielsweise Cash Out.

Überblick über die Kontaktmöglichkeiten:

Live ChatEmailPost
Über Website oder Appsupport-ger@customerservices365.comCustomer Services
bet365 House
Media Way
Stoke-on-Trent
Staffordshire
ST1 5SZ
United Kingdom

Weitere Infos zum Anbieter Bet365

Bet365 zählt zu einer neuen Generation Wettanbieter, die die Internet-Ära hervorgebracht hat und die im Wesentlichen auf diesen Vertriebskanal fokussiert. Im Gegensatz dazu stehen etwa die traditionellen Buchmacher wie William Hill oder Ladbrokes, die sich nach wie vor auch auf ihre englischen Wettshopketten und teilweise noch auf on course-Angebote an den Rennbahnen stützen. Telefonwetten spielen nur mehr eine geringe Rolle.

Unter den mittlerweile zahllosen Online Sportsbooks sticht Bet365 bis heute, trotz des zunehmenden Konkurrenzdrucks, hervor. Die größte Bestätigung liefern freilich die weltweit über 63 Millionen Kunden, aber auch von der Glücksspielindustrie erfährt der Bookie Anerkennung. Regelmäßig führt der Bet365 das Power 50-Rankings des Branchenverbandes EGR an und dominiert die SBC Awards: 2020 hat das Unternehmen zum siebten Mal in Folge die Auszeichnung als Sportsbook of the Year erhalten.

Reichweite: Das Bet365-Sportsbook …

… wird von 63 Millionen Kunden weltweit genutzt,

… erscheint in 20 Sprachen und

… in über 150 Ländern.

Dabei verfolgt der englische Buchmacher eine gänzlich andere Strategie als die durch Fusion und Übernahme geformten Glücksspielkonzerne, die mittlerweile hinter vielen bekannten Marken stehen (bspw. Bwin, Ladbrokes, Sportingbet). Von den insgesamt 5.000 Mitarbeitern, die an 8 Standorten tätig sind, arbeitet der Großteil nach wie vor in Stoke-on-Trent, wo Denise Coates im Jahr 2000 den Grundstein für das Unternehmen gelegt hat.

Vom ehemaligen Containerbüro ist Bet365 nicht zuletzt aus Platzgründen längst auf ein eigenes Firmengelände gezogen. Heute ist die Wettfirma nicht nur größter Arbeitgeber im Ort, sie ist sogar größter Steuerzahler im gesamten Vereinigten Königreich. Und dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen!

Alle Wettanbieter Testberichte von Overlyzer

Bet365 TestInterwetten TestUnibet TestBet-at-Home Test
888 TestBetway TestSportwetten.de TestBwin Test
Start Live Over/Under Scores