Europa League Tipps, Wetten und Quoten

Wer gewinnt die Europa League 2021/22? Wir verraten euch zahlreiche spannende Fakten zum zweithöchsten europäischen Klubfußball-Wettbewerb, vergleichen die besten Wettanbieter Quoten und werfen einen Blick auf die Favoriten und Außenseiter der Europa League.

Europa League
Semi-finals
Europa League
Group A P W D L Goals D Points Last
1 Olympique Lyon 6 5 1 0 16:5 11 16
2 Rangers 6 2 2 2 6:5 1 8
3 Sparta Praha 6 2 1 3 6:9 -3 7
4 Brøndby 6 0 2 4 2:11 -9 2
Group B P W D L Goals D Points Last
1 Monaco 6 3 3 0 7:4 3 12
2 Real Sociedad 6 2 3 1 9:6 3 9
3 PSV 6 2 2 2 9:8 1 8
4 SK Sturm Graz 6 0 2 4 3:10 -7 2
Group C P W D L Goals D Points Last
1 Spartak Moskva 6 3 1 2 10:9 1 10
2 Napoli 6 3 1 2 15:10 5 10
3 Leicester City 6 2 2 2 12:11 1 8
4 Legia Warszawa 6 2 0 4 4:11 -7 6
Group D P W D L Goals D Points Last
1 Eintracht Frankfurt 6 3 3 0 10:6 4 12
2 Olympiakos Piraeus 6 3 0 3 8:7 1 9
3 Fenerbahçe 6 1 3 2 7:8 -1 6
4 Antwerp 6 1 2 3 6:10 -4 5
Group E P W D L Goals D Points Last
1 Galatasaray 6 3 3 0 7:3 4 12
2 Lazio Roma 6 2 3 1 7:3 4 9
3 Olympique de Marseille 6 1 4 1 6:7 -1 7
4 Lokomotiv Moskva 6 0 2 4 2:9 -7 2
Group F P W D L Goals D Points Last
1 Crvena Zvezda 6 3 2 1 6:4 2 11
2 Sporting Braga 6 3 1 2 12:9 3 10
3 Midtjylland 6 2 3 1 7:7 0 9
4 Ludogorets 6 0 2 4 3:8 -5 2
Group G P W D L Goals D Points Last
1 Bayer Leverkusen 6 4 1 1 14:5 9 13
2 Real Betis 6 3 1 2 12:12 0 10
3 Celtic 6 3 0 3 13:15 -2 9
4 Ferencváros 6 1 0 5 5:12 -7 3
Group H P W D L Goals D Points Last
1 West Ham United 6 4 1 1 11:3 8 13
2 Dinamo Zagreb 6 3 1 2 9:6 3 10
3 SK Rapid Wien 6 2 0 4 4:9 -5 6
4 Genk 6 1 2 3 4:10 -6 5

Die UEFA Europa League ist nach der Champions League und vor der Europa Conference League der zweitwichtigste länderübergreifende Wettbewerb für europäische Klubmannschaften. Der Bewerb geht aus dem 1971 gegründeten UEFA-Cup hervor und trägt seit der Saison 2008/09 den heutigen Namen.

Bisher konnten 29 verschiedene Teams die Europa League beziehungsweise den UEFA-Cup gewinnen, wobei die spanischen Vereine besonders erfolgreich abschnitten und insgesamt 13-mal die Trophäe gewannen. Der Rekordsieger ist mit dem FC Sevilla ebenfalls ein Klub aus der spanischen Primera División.

Die besten Wettanbieter für Europa League Wetten

Logo Bet365 kleinTestsieger
5 Sterne klein
4,8 von 5
Testbericht
Button jetzt Bet365 besuchen
Interwetten Logo kleinSehr Gut

4,6 von 5
Testbericht
Button jetzt Interwetten besuchen
Bet-at-home Logo kleinSehr Gut

4,3 von 5
Testbericht
Button Bet-at-home besuchen


* der große Sportwetten Test von Overlyzer

Wettanbieter Interwetten
Interwetten ist eine hervorragende Wahl für ambitionierte Wettfreunde. In allen wichtigen Testbereichen erzielt das traditionelle Wettunternehmen (seit 1990) Spitzenwerte. mehr

Alle aktuellen Wettquoten zur Fußball Europa League

Wer wird Europa League Sieger 2022? Da die Gruppendritten der Champions League bei den Finalrunden-Playoffs in die Europa League einsteigen werden, könnten die ganz großen Favoriten erst im Laufe des Turniers hinzustoßen, weshalb diese Frage gar nicht so einfach zu beantworten ist.

Aus diesem Grund ist die Europa League in Sachen Wettstrategien insbesondere vor dem Start der Gruppenphase äußerst lukrativ und auch heuer bringt eine Wette auf einen der Europa League Favoriten etwa das 15- bis 20-fache des Einsatzes.

Wer gewinnt die Europa League 2021/2022?

Logo Bet365
zum Wettanbieter
Interwetten Logo
zum Wettanbieter
Bet-at-home Logo
zum Wettanbieter
Leicester City15,010,010,0
SSC Neapel15,010,010,0
West Ham17,012,012,0
Lazio Rom21,015,015,0
Bayer Leverkusen21,015,015,0
Real Sociedad21,015,015,0
Lyon21,017,017,0
Eintracht Frankfurt26,017,017,0
Betis Sevilla34,025,025,0
AS Monaco34,035,035,0
PSV Eindhoven41,040,040,0
Marseille51,035,030,0
Glasgow Rangers51,030,030,0
Sparta Prag51,050,050,0
Rapid Wien15180,080,0
*Wettquoten Stand vor dem ersten Spieltag der Europa League Gruppenphase – Tipps zum Thema Langzeitwetten

Live Wetten auf die Europa League

Erhalte jetzt Vollzugriff auf unsere Live-Coverage aus über 800 Ligen und Bewerben!

Mit OVERLYZER erhältst du exakte Trends und Statistiken, die dir die Sportwetten-Anbieter vorenthalten. Sichere dir jetzt deinen großen Vorteil für Live-Wetten!

Overlyzer Demo

Das wartet in der Vollversion auf dich:

  • Live Coverage zu tausenden Spielen aus über 800 Ligen und Bewerben
  • Dynamische Filterfunktion, mit der du die Spiele nach deinen Bedürfnissen sortieren kannst
  • Vorgefertigte Filteroptionen
  • Frei modifizierbare Benachrichtigungen
Overlyzer Promo

Du kannst auch unsere kostenlose Promo-Registrierung nutzen!


Die nächsten Europa League Spiele mit Wettquoten

Die besten Wettquoten zu den Europa League Spielen von Bet-at-home → zum Wettanbieter

Bet-at-home Logo
DatumAnkickSpielHeimRemisGast
15.9.16:30Spartak Moskau – Legia Warschau1,833,554,10
16.9.18:45Lok Moskau – Marseille3,253,752,01
16.9.18:45Bayer Leverkusen – Ferencvaros1,226,0012,0
16.9.18:45Galatasaray – Lazio Rom3,453,701,96
16.9.18:45Betis Sevilla – Celtic1,673,904,70
16.9.18:45Midtjylland – Ludogorez Rasgrad1,793,654,20
16.9.18:45Dinamo Zagreb – West Ham3,103,552,16
16.9.18:45Rapid Wien – KRC Genk2,503,502,60
16.9.18:45RS Belgrad – Braga2,183,503,05
16.9.21:00Bröndby – Sparta Prag2,653,352,50
16.9.21:00PSV Eindhoven – Real Sociedad2,303,552,85
16.9.21:00Eintracht Frankfurt – Fenerbahce1,683,954,50
16.9.21:00Leicester City – SSC Napoli2,223,453,00
16.9.21:00Olympiacos – Royal Antwerpen1,664,004.60
16.9.21:00AS Monaco – Sturm Graz1,414,607,00
16.9.21:00Glasgow Rangers – Lyon2,653,452,50
hier findet Ihr unsere → Tipps für erfolgreiche Sportwetten

Bet-at-Home
Bet-at-Home

Bei dem Wettanbieter bet-at-home handelt es sich um ein äußert seriöses Unternehmen mit großer Transparenz, das die Herausforderungen der letzten Jahren gut meisterte und sich vor den ganz großen Wettunternehmen keinesfalls verstecken muss.

zum Testbericht Jetzt bei Bet-at-home anmelden


Der SSC Napoli aus der Serie A gehört in der Saison 2021/22 zu den größten Europa League Favoriten. Napoli stellte bereits zu Beginn der Meisterschaftssaison mit einem 2:1-Heimsieg gegen Juventus Turin unter Beweis, dass die Mannschaft von Luciano Spalletti heuer jeden Gegner schlagen kann.

Der zweifache italienische Meister möchte zudem nach einigen Jahrzehnten endlich wieder einmal auch international einen großen Erfolg feiern, nachdem der letzte und bis dato auch einzige Europacup-Titel aus der Saison 1988/89 stammt. Die Italiener setzten sich damals im Finale gegen den VfB Stuttgart durch, wobei auch Weltstar Diego Maradona einen Treffer beisteuerte. 

Diego Maradona gewann mit dem SSC Neapel zweimal die Serie A sowie das UEFA Cup Finale 1991.

Auch die beiden Premier League Vereine Leicester City und West Ham United gehören zu den großen Europa League Quoten Favoriten. Die beiden Klubs von der Insel spielten vergangenes Jahr eine starke Meisterschaftssaison und verstärkten sich anschließend hervorragend auf dem Transfermarkt. West Ham United gewann in der Saison 1964/65 den Europapokal der Pokalsieger, während die Fans von Leicester City noch auf den ersten Europacup-Erfolg warten müssen.

Wer eine Europa League Außenseiterwette spielen möchte, kann einen Tipp auf Real Sociedad abgeben. Spanische Vereine schneiden in der Europa League traditionell sehr stark ab und sind immer für einen Titelgewinn gut. Im Finale könnten die spanischen Klubs heuer zudem auf ihren Heimvorteil setzen, da das Endspiel in Sevilla stattfinden wird.


Alle allgemeinen Infos zur Fußball Europa League


Europa League Infobox

NameUEFA Europa League
VerbandUEFA
Erstaustragung2009 bzw. davor seit 1971 als UEFA-Cup
Teilnehmende Mannschaften32 (Gruppenphase), 58 inkl. Qualifikation
RekordsiegerFC Sevilla (6)
RekordspielerGiuseppe Bergomi (96)
RekordtorschützeHenrik Larsson (31)
TitelverteidigerFC Villarreal


Wer qualifiziert sich für die Europa League

Die Plätze für die Europa League und die Europa League Qualifikation werden über die jeweiligen heimischen Meisterschaften und Pokalwettbewerbe ausgespielt, wobei die besser platzierten Nationen in der UEFA Fünfjahreswertung mehr Startplätze zur Verfügung gestellt bekommen.

Mit der Gründung der Europa Conference League wurde die UEFA Europa League aufgewertet und die Qualifikation für den zweithöchsten europäischen Klubwettbewerb wurde schwieriger, da statt 48 Mannschaften nur noch 32 Teams in der Gruppenphase vertreten sind.

Zwölf Vereine qualifizieren sich aufgrund der Fünfjahreswertung automatisch für die Gruppenphase, dazu gesellen sich 20 Mannschaften, die eine erfolgreiche Europa League Qualifikation bestritten. Die meisten dieser Vereine nahmen als Verlierer der Champions League Qualifikation an der Europa League Qualifikation teil.


Der Spielmodus der Europa League

So wie die Champions League unterliegt auch die Europa League zahlreihen Regeländerungen und die Fußballfans müssen sich Jahr für Jahr auf neue Besonderheiten einstellen. In der Europa League Saison 2021/22 spielen statt 48 nur noch 32 Mannschaften in der Gruppenphase und aufgrund dieser Reduzierung ist das sportliche Niveau der teilnehmenden Teams höher.

Die acht Drittplatzierten der Europa League Gruppenphase dürfen in der Europa Conference League weiterspielen und treffen dort auf die acht Zweitplatzierten. Der Sieger dieses Duells steigt ins Conference League Achtelfinale auf. Ebenso verhält es sich mit dem Gruppenzweiten der Europa League, die in den Finalrunden Playoffs gegen die Drittplatzierten der Champions League Gruppenphase um ein Ticket fürs Achtelfinale antreten.

Ab dem Achtelfinale werden die jeweiligen Aufsteiger durch ein gewöhnliches K.o.-System ermittelt, wobei ab dem Viertelfinale auch zwei Mannschaften desselben Landesverbandes aufeinandertreffen können.


Der Europa League Spielplan

1. Spieltag Gruppenphase16. September 2021
2. Spieltag Gruppenphase30. September 2021
3. Spieltag Gruppenphase21. Oktober 2021
4. Spieltag Gruppenphase04. November 2021
5. Spieltag Gruppenphase25. November 2021
6. Spieltag Gruppenphase09. Dezember 2021
Finalrunden Playoffs17./24. Februar 2022
Achtelfinale10./17. März 2022
Viertelfinale07./14. April 2022
Halbfinale28. April/05. Mail 2022
Finale18. Mai 2022

Europa League Punkteprämie 2021/22

Die Teilnahme an der Europa League ist zwar nicht annähernd so lukrativ wie die Champions League, doch viele Klubs sind dennoch auf die Prämien angewiesen.

Für die erfolgreiche Qualifikation für die Gruppenphase erhalten die Vereine ein Startgeld in der Höhe von €3.630.300.-. Ein Sieg in der Gruppenphase ist €630.000.- wert, ein Unentschieden immerhin noch €210.000.-.

UEFA

Für die erfolgreiche Qualifikation für die Gruppenphase erhalten die Vereine ein Startgeld in der Höhe von €3.630.300.-. Ein Sieg in der Gruppenphase ist €630.000.- wert, ein Unentschieden immerhin noch €210.000.-.

Der Sieger der Gruppenphase erhält zusätzlich €1.100.000, der Zweitplatzierte kassiert die Hälfte. Der Gewinner des Finalrunden-Playoffs erhält eine halbe Million, im Achtelfinale winken €1.100.000.- dem Gewinner. Im Viertelfinale geht es neben dem Aufstieg um €1.800.000.-, der Gewinn des Halbfinales ist €2.800.000.- wert. Der Sieger des Europa League Finalspiels erhält €8.600.000.-, der Verlierer bekommt etwa die Hälfte. Der Europa League Sieger erhält zudem für die kommende Saison einen Fixplatz in der Champions League Gruppenphase.

Startgeld Gruppenphase€3.630.300.-
Sieg in der Gruppenphase€630.000.-
Unentschieden in der Gruppenphase€210.000.-
Finalrunden-Playoff€500.000.-
Achtelfinale€1.100.000.-
Viertelfinale€1.800.000.-
Halbfinale€2.800.000.-
Finale Verlierer€4.600.000.-
Finale Sieger€8.600.000.-

Welcher TV-Sender überträgt die Europa League 2021/22?

Während die Champions League fast nur noch im Bezahlfernsehen zu empfangen ist, dürfen sich zumindest die Freunde von Fußballwetten im deutschsprachigen Raum bei der Europa League auch auf Free-TV-Übertragungen freuen. In Deutschland sicherte sich die Mediengruppe RTL die Rechte am Bewerb, wobei die Partien auch auf der Streaming-Plattform TVNOW übertragen werden. In Österreich bekamen der ORF und Servus TV die Zuschläge, während in der Schweiz der Teleclub und CH Media die Spiele ausstrahlen werden.

In vielen anderen Ländern ist die Europa League allerdings nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen. In England erwarb BT Sport neben der Champions League auch die Europa League-Rechte, dasselbe gilt in Spanien für den Abo-Sender Movistar+. In Italien werden die Spiele auf DAZN und Sky ausgestrahlt. So wie die Champions League sind auch die Partien der Europa League beinahe auf der ganzen Welt empfangbar, etwa in den USA (CBS), Japan (Wowow), Australien (Stan) oder sogar Vietnam (FPT).

Live Trends Banner

Wo findet das Europa League Finale 2022 statt?

Das Europa League Finale 2022 findet im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán statt, dem Heimstadion des Europa League Rekordsiegers FC Sevilla. Die Spielstätte bietet Platz für 43.833 Fußballfans und war in der Saison 1985/86 Schauplatz eines denkwürdigen Europacup-Finalspiels. Der rumänische Meister Steaua Bukarest schlug nach torlosen 120 Minuten den großen FC Barcelona im Elfmeterschießen mit 2:0. Steaua-Schlussmann Helmuth Duckadam avancierte zum großen Helden als er alle Strafstöße des FC Barcelona hielt.

Die spanische Nationalmannschaft bestritt insgesamt 25 Länderspiele im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán und ging kein einziges Mal als Verlierer vom Platz. Neben fünf Punkteteilungen feierte die spanische Auswahl stolze 20 Siege.

Fun FaCT

Die erfolgreichsten Vereine der Europa League

MannschaftAnzahl der Titel
FC Sevilla6
Atletico Madrid3
FC Barclona3
Inter Mailand3
Juventus Turin3
FC Liverpool3
FC Valencia3
Borussia Mönchengladbach2
FC Chelsea2
FC Porto2
Feyenoord2
IFK Göteborg2
Leeds United2
AC Parma2
Real Madrid2
Tottenham Hotspur2
Sevilla Europa League
Bild oben: Europa League Rekordsieger FC Sevilla feiert im Jahr 2006 seinen ersten internationalen Titelgewinn. Viele weitere sollten noch folgen.
Christophe Karaba, CC BY 2.0 <https://creativecommons.org/licenses/by/2.0>, via Wikimedia Commons

Der FC Sevilla stand insgesamt sechs Mal im Finale der Europa League und schaffte das Kunststück alle Endspiele für sich zu entscheiden. Nach den Triumphen 2006 und 2007 gewannen die Spanier zwischen 2014 und 2016 dreimal hintereinander die Europa League. 2020 folgte der sechste und bis dato letzte Streich.

FunFact: Der Rekordhalter der Europa League war in der Saison 2016/17 der erste spanische Verein überhaupt, der in einer Pflichtpartie eine Startelf mit elf Spielern aufbot, die allesamt außerhalb Spaniens geboren wurden. Der FC Sevilla kam damals trotz der vielen Legionäre nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen Eibar hinaus.

Wer hat die Europa League 2021 gewonnen?

Video: das Europa League Finale 2021 zwischen Manchester United und Villarreal war nichts für schwache Nerven.

Am 26. Mai 2021 trafen der FC Villarreal und Manchester United im Stadion Gdańsk im Rahmen des Europa League Finalspiels aufeinander. Da es nach 90 Minuten 1:1 stand und auch in der Verlängerung kein weiterer Treffer fallen sollte, musste die Entscheidung per Elfmeterschießen gefällt werden.

Es entwickelte sich ein wahrer Krimi, da beide Mannschaften ihre ersten zehn Strafstöße verwerteten. Manchester-United-Schlussmann David de Gea avancierte zur tragischen Figur, denn nachdem Villarreal-Goalie Gerónimo Rulli seinen Strafstoß sicher verwertete, scheiterte de Gea an seinem Gegenüber. Der Gewinn der Europa League war der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte des Villarreal CF.

Start Live Over/Under Scores